Neues Firmware Update für die Canon PowerShot SX1 IS

Kamera kann nach dem Aufspielen der neuen Firmware Fotos im RAW-Format aufzeichnen

Update 19.03.2009, 18:02 Uhr:
Das neue Firmware Update für die Canon PowerShot SX1 IS, welches der Kamera die Bildaufnahme im RAW Format ermöglicht, trägt die Versionsnummer 2.0.0.0 und steht nun unter dem folgenden Link zum Download bereit: Firmware Update 2.0.0.0 für die Canon PowerShot SX1 IS.

21.02.2009, 11:34 Uhr:
Ab Mitte März stellt Canon auf seiner Webseite für alle Besitzer des Modells PowerShot SX1 IS ein Firmware Update bereit, welches es ermöglicht, Fotos im RAW-Format aufzuzeichnen. Hierbei handelt es sich um unkomprimierte Dateien, welche, ähnlich dem Film in analogen Kameras, nach der Aufnahme entwickelt werden müssen. Ein RAW-Foto benötigt wesentlich mehr Speicherplatz als das fertig komprimierte JPEG-Foto, was angesichts stark fallender Preise für immer größere Speichermedien heute jedoch kein nennenswertes Problem mehr darstellt.

Dafür hat der ambitionierte Fotograf die Möglichkeit, wichtige Korrekturen der Tonwerte, der Bildschärfe oder des Weißabgleichs nachträglich vorzunehmen. Auf diese Art können mitunter auch solche Bilder gerettet werden, welche unter ungünstigen fotografischen Bedingungen aufgenommen wurden und im ersten Moment verloren scheinen. Alternativ bietet sich die Möglichkeit an, aus Bildern, welche im RAW-Format fotografiert wurden, völlig neue Kompositionen zu schaffen.

Für die Bearbeitung von RAW-Aufnahmen ist ein spezielles Programm erforderlich, welches das RAW-Format der entsprechenden Digitalkamera auslesen kann. Jeder Hersteller hat sein eigenes RAW-Format, und nicht jedes im Handel erhältliche Programm ist mit jedem RAW-Format der verschiedenen Hersteller kompatibel.

Canon schafft Abhilfe und bietet dem Nutzer der PowerShot SX1 IS die spezielle Bildbearbeitungssoftware Digital Photo Professional zum kostenlosen Download an, welche zumindest die RAW-Dateien von Canon Digitalkameras bearbeiten kann. Nach Abschluss der Entwicklung sollten diese in ein komprimiertes Format wie JPEG oder TIFF überführt werden, um die Kompatibilität mit anderen Programmen zu gewährleisten. Eine weitere Möglichkeit ist die kostenlos erhältliche Adobe DNG Converter-Software, die RAW-Aufnahmen ins universelle DNG-Format (Adobe DNG = Adobe Digital Negative) umrechnen kann. Hier ist jedoch darauf zu warten, bis es eine neue Version der Adobe DNG Converter-Software gibt, denn die aktuell erhältliche Version kann mit den RAW-Dateien der Canon PowerShot SX1 IS noch nichts anfangen.

Neben der Fähigkeit der Canon PowerShot SX1 IS, Filme in hochauflösender FULL HD Qualität aufzunehmen, bietet das neue Firmware Update dem fortgeschrittenen Anwender nun auch die Möglichkeit, Fotos auf professionelle Art im verlustfreien Rohformat zu erfassen.

Die neue Firmware zur Canon PowerShot SX1 IS soll am Mitte März unter folgendem Link zu finden sein: Canon BeBit Webseite mit den aktuellen Canon Firmware Updates. Leider hat sich übrigens herausgestellt, dass die Canon BeBit-Webseite mit den Produktinformationen und Firmware Updates zu Canon Digitalkameras am 18.02.2009 vom Netz genommen wurde ("closed on February 18, 2009") und scheinbar von Canon nicht mehr weiter betrieben wird. Das neue Firmware Update sollte, sobald es verfügbar ist, dort trotzdem noch auf der Startseite als Download erhältlich sein.

Lesen Sie übrigens auch unseren kostenlosen Testbericht zur Canon PowerShot SX1 IS.

Wie immer ist beim Firmwareupgrade-Vorgang Vorsicht geboten. Bitte achten Sie darauf, dass der Akku während des Firmwareupgrade-Vorgangs noch genügend Kapazität aufweist, oder verwenden Sie am besten das Netzteil - ein Abbruch der Verbindung aufgrund eines leer gewordenen Akkus könnte den Firmwareupdatevorgang unterbrechen. Sollte dies oder ein anderer Fehler tatsächlich während des Einspielens der neuen Firmware passieren und die Kamera dann nicht mehr funktionstüchtig sein, übernimmt der Hersteller (auch wenn Sie alle Regeln befolgt haben) keine Verantwortung und leistet in der Regel auch keinen (kostenlosen) Ersatz oder Reparatur. Allgemein gilt dies für Firmwareupgrades herstellerübergreifend, auch wenn diese zur öffentlichen Verfügung stehen. Ein Upgrade kann im Normalfall, bei beachten aller Regeln, problemlos durchgeführt werden, wer dieses Risiko jedoch nicht eingehen will, kann immer noch den Updateservice von einem Händler oder einer autorisierten Servicestelle des entsprechenden Herstellers durchführen lassen.

Im Großen und Ganzen ist zu sagen, dass ein Firmwareupgrade nur dann vollzogen werden sollte, wenn die damit aktualisierten Funktionen, Fehlerbehebungen bzw. auch evtl. neue Funktionen oder Geschwindigkeitsverbesserungen wirklich benötigt werden. Über den nachfolgenden Link kann das aktuelle Firmware Upgrade kostenlos heruntergeladen werden.

Links zum Artikel:
Weiter zum dkamera Testbericht zur Canon PowerShot SX1 IS
Weiter zum dkamera Datenblatt der Canon PowerShot SX1 IS mit Preisvergleich
Zum Firmware Update der Canon PowerShot SX1 IS (ab Mitte März erhältlich)

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{