Panasonic stellt das Lumix S 20-60mm F3,5-5,6 vor

Abgedichtetes Standardzoom für Weitwinkelfans mit Vollformatkameras

Panasonic erweitert mit dem Lumix S 20-60mm F3,5-5,6 sein Objektivangebot für spiegellose Systemkameras mit L-Bajonett. Das neue Objektiv war bereits auf der letzten Roadmap zu finden, mit Ausnahme des ungefähren Brennweitenbereichs wurden jedoch keine weiteren Daten genannt. Das 3-fach-Zoom setzt sich von den bisher erhältlichen Objektiven mit einem ungewöhnlichen Brennweitenbereich von 20 bis 60mm ab. Am ehesten passt dieser noch zum Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1,7 Asph., dieses Objektiv wird allerdings für Micro Four Thirds-Kameras angeboten.

Anders als beim MFT-Modell muss man beim Lumix S 20-60mm F3,5-5,6 jedoch mit einer Lichtstärke von F3,5 bis F5,6 auskommen. Für eine praktisch kreisrunde Blende bei kleineren Blendenwerten soll eine Blendenkonstruktion mit neun Lamellen sorgen.

Der optische Aufbau des Lumix S 20-60mm F3,5-5,6:

Beim optischen Aufbau des Lumix S 20-60mm F3,5-5,6 verwendet Panasonic elf Linsen in neun Gruppen. Zwei asphärische Elemente und drei ED-Linsen sollen Abbildungsfehler auf ein Minimum reduzieren. Eine zusätzliche UHR-Linse soll für eine gleichmäßige Bildqualität vom Zentrum bis zum Rand sorgen.

Die Fokussierung übernimmt beim Panasonic Lumix S 20-60mm F3,5-5,6 ein Schrittmotor, dieser arbeitet laut Panasonic schnell und leise. Da das Focus Breathing nur minimal ausfällt, soll sich das Zoom optimal für die Aufnahme von Videos eignen. Die Naheinstellgrenze gibt Panasonic mit lediglich 15cm an, der größte Abbildungsmaßstab liegt bei 1:2,3.

Abdichtungen erlauben den Einsatz bei nicht optimalen Wetterbedingungen:

Das 7,7 x 8,7cm große Panasonic Lumix S 20-60mm F3,5-5,6 bringt 350g auf die Waage und ist mit einem 67mm messenden Filtergewinde ausgerüstet. Das Gehäuse des Objektives verfügt zum Schutz vor Staub und Spritzwasser über Abdichtungen, des Weiteren wird eine Einsatztemperatur von bis zu minus zehn Grad Celsius angegeben. Damit sich die Frontlinse leichter reinigen lässt wurde sie mit einer Flurbeschichtung versehen. Den Fachhandel erreicht das Lumix S 20-60mm F3,5-5,6 im Juli 2020, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 669,00 Euro.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.