ANZEIGE

Ricoh GR III befindet sich in der Entwicklung

Kompaktkamera mit einem Bildwandler in APS-C-Größe und 1080p60-Video

Zur Photokina 2018 hat Ricoh die Entwicklung des dritten Modells der GR-Serie offiziell angekündigt. Die Kamera wird im Frühjahr 2019 auf den Markt kommen und wurde im Vergleich zum Vorgängermodell Ricoh GR II (Testbericht) in verschiedenen Punkten überarbeitet. Der zum Einsatz kommende Bildwandler gehört zwar wieder zur APS-C-Klasse (23,5 x 15,6mm), löst aber nun 24 Megapixel auf. Des Weiteren ist er beweglich gelagert, was die Bildstabilisierung in drei Achsen erlaubt.

Das Objektiv mit sechs Linsen in vier Gruppen wurde für die Ricoh GR III neu berechnet, die Blende (F2,8) und die Brennweite (28mm KB-äquivalent) unterscheiden sich von der zweiten GR-Generation allerdings nicht.

Die Naheinstellgrenze konnte im Makromodus dagegen auf sechs Zentimeter reduziert werden. Daneben wird die Kompaktkamera mit einem neuen Bildsensor ausgestattet, der die höheren Datenmengen besser verarbeiten kann.

Das Objektiv wurde im Vergleich zur GR III neu berechnet:

Videos zeichnet die Ricoh GR III in Full-HD-Auflösung mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde auf, die Bildrate ist damit doppelt so hoch wie bei der GR II. Zu den weiteren Features der Ricoh GR III zählen unter anderem zwölf Filmsimulationen, ein Hybrid-AF mit Phasendetektion und Kontrastmessung sowie ein Zentralverschluss (30 Sekunden bis 1/4.000 Sekunde). Daneben ist ein ND-Filter mit an Bord, der die Belichtungszeit um zwei Blendenstufen verlängert.

Zu welchem Preis die Ricoh GR III ab Frühjahr 2019 erhältlich sein wird, steht noch nicht fest.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.