Sechste Erweiterung für Luminar Neo: Supersharp AI

Das mit künstlicher Intelligenz arbeitende Add-on soll Bilder besonders gut nachschärfen können

Skylum hat mit der Supersharp AI die sechste der sieben angekündigten Erweiterungen für Luminar Neo vorgestellt. Das neue Add-on, das noch im November für Pro-Abonnenten und Besitzer des Extension-Packs 2022 zur Verfügung stehen wird, soll mehrere neue Features mitbringen. Unter anderem soll es Bilder mit Bewegungsunschärfe oder einem Fehlfokus nachschärfen können.

Zu diesem Zweck kommt ein neuronales Netzwerk, also künstliche Intelligenz, zum Einsatz. Diese berechnet die Tiefe, die Perspektive und den Kontext eines Fotos und führt Bearbeitungen auf der Basis der gewonnenen Ergebnisse durch. Dadurch sollen die Korrekturen besser als bei klassischen Nachschärfungsfiltern ausfallen.

Vorher und Nachher-Bild im Vergleich:

Alle bereits zuvor angekündigten Luminar Neo-Erweiterungen im Überblick:

  • "HDR-Merge" hilft bei der Erstellung von HDR-Bildern aus bis zu 10 Fotos
  • Die "Rauschfrei AI" reduziert Rauschen bei Fotos mit höheren ISO-Werten
  • Die "Hochskalieren AI" skaliert ein Foto bis zum Sechsfachen (unter Beibehaltung der Qualität)
  • Die "Hintergrund-Entfernung AI" ermöglicht es, den Hintergrund eines Fotos mit einem Klick zu entfernen
  • Die "Focus Stacking AI" erlaubt das automatisierte Erstellen von Bildern mit großer Schärfentiefe aus bis zu 100 Einzelfotos

Alle Abonnenten von Luminar Neo erhalten die Add-ons kostenlos, alternativ kann man diese nach dem Kauf des Erweiterungspakets nutzen. Skylum wird laut eigener Aussage zudem neue kostenlose Updates für Luminar Neo herausbringen. Zuletzt wurde Luminar Neo um ein Klonen-Tool erweitert.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x