Sigma gab heute wie erwartet die technischen Daten zur Foveon-X3-Bildsensor DSLR SD14 bekannt

Sigma gab heute wie erwartet die technischen Daten zur Foveon-X3-Bildsensor DSLR SD14 bekannt


Die Kamerabilder der Sigma SD14 können durch Anklicken weiter vergrößert werden.

Es steht nun definitiv fest, dass die DSLR Sigma SD14 Bilder mit 14 Millionen Pixeln auflösen kann. Auch die weiteren Ausstattungsmerkmale fallen nicht schlecht aus.

Ganz wie es der Name schon vermuten ließ, bietet die DSLR Sigma SD14 eine effektive Auflösung von rund 14 Megapixel. In Wirklichkeit bringt die SD14 jedoch "nur" Bilder mit 2.652 Pixeln mal 1.768 Pixeln auf die Compact Flash Speicherkarte, was damit eigentlich nur etwa 4,7 Megapixeln entsprechen würde. Der 20,7 x 13,8 mm große Foveon-X3-Bildsensor hat jedoch eine spezielle Architektur, wobei jeder Pixel alle Farben erfassen kann und dadurch eine höhere Bildqualität liefern soll. "Normale" CCD Bildsensoren hingegen können nämlich pro Sensorpixel nur die Farben rot, grün oder blau aufnehmen und errechnen daraus die Farbinformationen. Effektiv erzeugt die Kamera eigentlich nur ein 4,7 Megapixel Bild, was jedoch laut Hersteller durch den speziellen Foveon-Bildsensor der 14-Megapixel-Bildklasse entsprechen soll. Die Kamera soll mit dieser Technik aktuellen DSLR Kameras in Sachen Bildqualität in nichts nachstehen.

In der Sigma SD14 kommt ein echter Pentaprismensucher zum Einsatz, der eine Bildfeldabdeckung von ca. 99 Prozent, eine bis zu 0,9 fache Sucherbildvergrößerung und einen Augenabstand von ca. 18 Millimeter aufweist. Eine "Staub-abschüttel"-Vorrichtung des Bildsensors sucht man bei der SD14 vergebens, jedoch hat die SD14 zumindest eine Art "Staubschutz-Barriere" integriert.

Nicht nur die Bildqualität sondern auch der Autofokus, die Verarbeitungsgeschwindigkeit und der LCD Monitor wurden verbessert. Konkret kommen nun beim Autofokus 5 Messfelder und eine Vorrausführende Schärfenachführung zum Einsatz. Geschwindigkeitstechnisch wurde der Serienbildmodus auf 3 Bilder pro Sekunde mit maximal 6 bis 24 Bildern in Folge verbessert. Die Größe und die Bildauflösung des Displays wurde auf 2,5 Zoll (ca. 6,4 cm Bildschirmdiagonale) und 150.000 Pixel angehoben.

Die Kamera bietet eine PictBridge kompatible USB 2.0 Schnittstelle, einen NTSC/PAL Videoausgang, einen Slot für CF Karten (Typ I/II) bzw. Microdrives, einen TTL Systemblitzschuh, einen Verschlussmechanismus der Verschlusszeiten von bis zu 1/4.000 Sekunde bzw. mit Blitz 1/180 Sekunde ermöglicht und dabei mindestens 100.000 Auslösungen vertragen soll, eine 8 Segment Belichtungsmesszelle, eine Belichtungsreihenautomatik, 8 Weißabgleichs-Einstellung, 5 Lichtempfindlichkeitsstufen (gleich ISO 100, 200, 400, 800 oder 1.600), 4 Komprimierungsstufen für JPG Bilder, 2 alternative Belichtungsmessarten, eine Programmautomatik mit Shift Funktion, eine Zeit- und Blendenautomatik und natürlich komplette manuelle Einstellungsmöglichkeiten.

Ab November 2006 wird die Sigma SD14 zu einem bisher noch nicht bekannt gegebenen Preis auf dem Markt erhältlich sein.

Weiter Bilder zur Sigma SD14:

Links zum Artikel:
Weiter zur Flash Vorstellung der Sigma SD14 (in englischer Sprache)

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.