Panasonic Lumix DMC-FP8 Testbericht

Ultrakompakte, schnappschusstaugliche Kamera für Einsteiger mit 28mm Weitwinkel

Durch Anklicken der Abbildungen gelangen Sie direkt zum Testbericht.

Heute präsentieren wir unseren Testbericht zur Panasonic Lumix DMC-FP8. Die Panasonic Lumix DMC-FP8 ist eine ultrakompakte Kamera, die speziell auf die Bedürfnisse von Einsteigern zugeschnitten wurde. Das Weitwinkelobjektiv mit einem KB äquivalenten Brennweitenbereich von 28mm bis 128mm eröffnet viele Möglichkeiten und deckt einen brauchbaren Brennweitenbereich ab. Ausgestattet ist dieses Objektiv mit einem neuen Power-O.I.S. genannten optischen Bildstabilisator, der im Vergleich zu vorherigen Modellen die doppelte Stabilisierungsleistung bringen soll. Dieses neue Feature werden wir genauso wie den Rest der Kamera in unserem Testbericht ausgiebig prüfen.

Auf dem Markt der ultrakompakten Kameras tummeln sich eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen. Mit der Panasonic Lumix DMC-FP8 stellt der japanische Hersteller Panasonic seine Interpretation vor. Das Design ist schlicht und edel, auffällig sind das offenliegende und nur durch ein Schutzglas gesicherte Objektiv, das zweifarbige Design sowie die blau beleuchteten Tasten auf der Kamerarückseite. Hinter dem Leica Marken-Zoomobjektiv, das aufgrund der Periskop-Bauweise auch beim optischen Zoomvorgang nicht aus dem Kameragehäuse ausfährt, sitzt ein 12 Megapixel auflösender CCD Bildsensor. Dieser kann nicht nur Fotos in drei Seitenverhältnissen ausgeben, sondern erlaubt neben der Fotoaufnahme auch die Videoaufnahme im 720p HD Format mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde.

Die Qualität dieser Aufnahmen beschreiben wir im neuen dkamera Testbericht zur Panasonic Lumix DMC-FP8 ebenso wie die Bildqualität bei Fotoaufnahmen und die allgemeine Leistungsfähigkeit. Auch ein Praxistest, der aus subjektiver Sichtweise die Handhabung der Kamera sowie einige besondere Funktionen unter die Lupe nimmt und natürlich das Fazit inklusive der Pro- und Contraliste sind wieder mit dabei. Ab diesem Testbericht haben wir die neue Testberichtseite "Praxisbericht" vor dem Fazit eingefügt. Diese Seite enthält unseren Praxisbericht zur Kamera. Hier gelangen Sie zum dkamera Testbericht der Panasonic Lumix DMC-FP8.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{