Überarbeitet: Voigtländer Ultron 28mm F2 asphärisch

Weitwinkelobjektiv für Leica M-Kameras in zwei Design-Varianten

Voigtländer hat mit dem Ultron 28mm F2 asphärisch ein weiteres überarbeitetes Objektiv für Messsucherkameras mit M-Bajonett von Leica angekündigt. Die Festbrennweite wurde mit dem Ziel überarbeitet, ein kompakteres Design zu erzielen. Des Weiteren bringt das Ultron 28mm F2 asphärisch weniger als das Vorgängermodell auf die Waage.

Wie schon beim Ultron 35mm F2 asphärisch bietet Voigtländer wieder zwei Versionen an, diese besitzen unterschiedlich gestaltete Gehäuse. Die als Type I bezeichnete Version ist in glänzendem Chrom und mattem Schwarz gehalten, ein filigraner Fokussierhebel soll für einen klassischen Look sorgen. Die als Type II bezeichnete Version besitzt ein schwarzes oder silbernes Gehäuse und eine ausgeprägte Griffmulde zur schnellen sowie intuitiven Fokussierung.

Im Inneren unterscheiden sich die Objektive nicht. Hier kommen zehn Linsen in sieben Gruppen zum Einsatz, ein asphärisches Element soll die Abbildungsleistung verbessern. Abblenden kann man das Voigtländer Ultron 28mm F2 asphärisch von F2 auf bis zu F22, dafür sind zehn Blendenlamellen verbaut. Das Bokeh soll damit ansprechend und sanft verlaufen. Die Blendenwahl wird per Einstellung direkt am Objektiv vorgenommen, auch Fokussieren muss man wie von Leica M-Kameras gewohnt immer manuell. Die Naheinstellgrenze liegt bei 50cm, die Schärfekontrolle über den Messsucher ist wie üblich erst ab einer Entfernung von 70cm möglich.

Der optische Aufbau des Voigtländer Ultron 28mm F2 asphärisch:

Das Voigtländer Ultron 28mm F2 asphärisch misst in der Type-I-Version 5,2 x 3,6cm, in der Type-II-Version sind es 5,1 x 3,6cm. Erstere bringt 190g auf die Waage, zweitere 230g. Beide lassen sich ab Ende Mai 2021 für einen Preis von 849,00 Euro im Fachhandel erwerben. Als Gegenlichtblenden werden zwei Modelle ("LH-4N" für 79,00 Euro und "LH-12" für 99,00 Euro) angeboten, zum Lieferumfang gehört kein Modell. Zum Einsatz des Ultron 28mm F2 asphärisch an spiegellosen Systemkameras bietet Voigtländer passende Adapter an.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{