Update 1.5 für DxO PureRAW

Die neue Version bringt unter anderem zwei Korrektur-Optionen mit

Die DxO Labs haben ein weiteres kostenloses Update für die Software DxO PureRAW veröffentlicht. Zum einen ist es Nutzern der neuen Software-Version möglich, zwei optische Korrekturen selbst zu konfigurieren. Dabei handelt es sich um die „Globale Objektivschärfe“ und die „Korrektur der Objektivverzeichnung“. Mittels dieser Optionen kann man auf Wunsch eine bewusst gewählte Unschärfe der Bilder beibehalten sowie bei Bildern von Fisheye-Objektiven den sichtbaren Fisheye-Effekt unkorrigiert lassen.

Des Weiteren bringt das Update 1.5 Erleichterungen bei der Auswahl des Exportverzeichnisses mit. DxO PureRAW speichert nach dem Update automatisch den Verlauf der zuletzt verwendeten oder bevorzugten Speicherorte, darauf lässt sich dadurch schneller zugreifen. Als letzte Verbesserungen sind die größere Ansicht zur einfacheren Beurteilung der Bildqualität und die Anzeige der voraussichtlichen Dateigröße und der Bearbeitungsdauer zu nennen.

Zu den neue unterstützten Kameras gehört unter anderem die Nikon Z fc:

Wie üblich bringt das Update zudem eine Reihe von neu unterstützten Kameras und Objektiven mit. Zu ersteren zählen die Canon EOS Ra, Nikon Z fc, Olympus PEN E-PL7, Panasonic Lumix DC-GH5 Mark  II, Pentax K-3 III und die Sony ZV-E10.  Bei den neu unterstützten Objektiven werden unter anderem das Canon RF 14-35mm F4 L IS USM, Laowa 10mm F2 Zero-D, Irix 150mm F2,8 Macro, Sigma 35mm F1,4 DG DN Art und das Tamron 150-500mm F5-6,7 Di III VC VXD genannt.

Das Update 1.5 für DxO PureRAW lässt sich direkt über die Software beziehen.

Links zum Artikel:

   
Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{