Canon EOS 550D

EOS 550D EOS 550D
ANZEIGE

Allgemein

Hersteller: Canon
Modell: EOS 550D
Kameratyp: Spiegelreflex (DSLR)
Markteinführung: 03 / 2010
UVP: 829,00 Euro

Aufnahmeeigenschaften und Standards

Megapixel (effektiv): 17,9 Megapixel
Maximale Bildauflösung: 5.184 x 3.456 Bildpunkte
Sensortyp und -größe: CMOS, 22,3x14,9mm
Serienbilder pro Sekunde: 4,2 Bilder pro Sekunde
Bild-Format: JPEG, RAW
Audio-Format: Linear PCM
Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz: 30 Bilder pro Sekunde
Video-Einschränkung: 1799 Sekunden
Video-Format: H.264
EXIF Version: 2.21

Speicher, Akku und Anbindung

Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
Interner Speicher: keine Angaben
Druckeranbindung: PictBridge
Akkuleistung: keine Angaben
Schnittstellen: externes Mikrofon, HDMI, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version: 2.0

Die Canon EOS 550D kaufen*:

Optik

Wechselobjektivfassung: Ja
Objektiv-Bajonett: Canon EF/EF-S

Display und Sucher

Displaygröße: 3,0 Zoll
Displayauflösung: 1.040.000 Bildpunkte
Monitor klappbar: Nein
Monitor drehbar: Nein
Sucher: Ja
Suchertyp: Spiegelreflex
Dioptrienausgleich: -3 bis +1 dpt

Funktionen

Optischer Bildstabilisator: Nein (im Objektiv integriert: Ja)
ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800
Selbstauslöser: 2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur: +-5 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich: Ja
Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich: Ja
Gesichtserkennung: Ja
Live View: Ja
Staubschutzsystem: Sensor-Selbstreinigung

Physikalische Eigenschaften

Verschluss-Art: elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten: 30s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebaut: Ja
Blitzleitzahl: 13,0
Blitzschuh vorhanden: Ja
Stativgewinde vorhanden: Ja
Größe: 129mm x 97mm x 62mm
Gewicht: 530g (Gehäuse mit Akku)

Sonstiges

Besonderheiten: Neu entwickelter CMOS Bildsensor, DIGIC IV Bildprozessor, 1,6fache Brennweitenverlängerung, Pentaspiegel-Sucher mit ca. 95 Prozent Gesichtsfeld und 0,87facher Vergrößerung, RAM Aufnahme möglich (JPEG und RAW Bilder können auch parallel aufgenommen werden), Full HD Videofunktion (neben Full HD Filmen bei 1.920 x 1.080 bei 30 Bilder pro Sekunde können auch Filme in 1.280 x 720 Pixel bei 60 oder 50 Bilder pro Sekunde aufgezeichnet werden), Anschluss für externes Stereomikrofon, es können bis zu 29 Minuten und 59 Sekunden pro Video aufgezeichnet werden - ein Video darf aber maximal 4GB groß sein, EOS Integrated Cleaning System, 12 Custom-Funktionen mit 36 Einstellungen, 14 Bit Signalverarbeitung, 9-Punkt Autofokus mit mittig sitzendem Kreuzsensor, iFCL AE-Messsystem (intelligent Focus Colour Luminance) mit Dual-Layer-Sensor analysiert Schärfe, Farbe und Helligkeit für eine besonders genaue und gleichmäßige Belichtung, neu in einer Canon EOS Kamera: in der Auto-ISO-Einstellung kann nun die Obergrenze der ISO Empfindlichkeit festgelegt werden, außerdem zum ersten Mal bei einer Canon EOS Einsteigerkamera ist eine Belichtungskorrektur im Bereich von plus bis minus fünf Stufen einstellbar, automatische Belichtungsreihen-Funktion mit +/- 2,0 Blendenstufen, ultrahochauflösendes, wasserabweisendes 3,0 Zoll großes Kameradisplay mit 1.040.000 Pixel, Live View Funktion mit manueller Scharfstellung (5fach oder 10fach Lupenfunktion im gesamten Monitorbereich), Live View mit Autofokus Quick-Modus oder Live-Modus, Live View mit Gitternetz und Histogramm-Anzeige, Live View mit 100% Gesichtsfeld, "Eye-Fi-connected"-Funktionen, 25 Menüsprachen. Verfügbar im Handel ab März 2010 zu folgenden Preisen (UVP): Canon EOS 550D Body für 729,00 Euro, Canon EOS 550D mit EF-S 18-55 IS für 829,00 Euro, Canon EOS 550D mit EF-S 18-135 IS für 1.029,00 Euro.
Fernbedienung per Fernauslöser: Ja
Staub und Spritzwasser geschützt: keine Angaben
Wasserdicht: keine Angaben

Die Canon EOS 550D kaufen*:

Hier können Sie fehlende Angaben oder Korrekturvorschläge melden.

Für Vollständigkeit und/oder Korrektheit aller dargestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Die 500D ist noch nicht ...

Die 500D ist noch nicht mal ein Jahr alt, schon folgt der Nachfolger. Es dürfte nur 6 Monate dauern, bis die 600D erscheint. Die Bildqualität der 550D dürfte im Vergleich zur 500D leiden und nicht so toll ausfallen. Dafür wird die Filmqualität sicher sehr gut. Wers braucht.

Warum sollte ich nun eine ...

Warum sollte ich nun eine 550D statt einer ebenso neuen und guten 500D kaufen? Für 18Mpixel statt 15MPixel gebe ich keine 200 Euro mehr aus.
Schwachsinns-Kamera neben der 500D.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.