News zur Canon IXUS 180

ANZEIGE

Canon IXUS 180 Testbericht

19,9 Megapixel CCD-Sensor, 10x Zoom (24-240mmKB), 2,7 Zoll Display, 720p25-Video, WLAN, NFC

Smartphones werden von immer mehr Personen zur Aufnahme von Bildern und Videos verwendet. Gute Smartphone-Kameras liefern dabei heutzutage eine ähnliche Bildqualität wie einfache Kompaktkameras. Wer kein Smartphone mit guter Kamera besitzt oder aber den optischen Zoom einer „richtigen“ Digitalkamera nicht missen möchte, kann zum Beispiel zu den Einsteigermodellen der IXUS-Serie von Canon greifen. In diesem Testbericht nehmen wir die Canon IXUS 180 (Datenblatt) unter die Lupe.

Canon kündigt die IXUS 285 HS, IXUS 180 und IXUS 175 an

Die drei neuen Kompaktkameras haben einen 1/2,3 Zoll großen CMOS oder CCD-Sensor

Mit der IXUS 285 HS, IXUS 180 und IXUS 175 hat Canon drei neue, recht kleine und leichte Kompaktkameras vorgestellt. Das neue „Spitzenmodell“ der IXUS-Reihe ist die Canon IXUS 285 HS . Hier kommt zur Bildaufnahme ein 20,2 Megapixel auflösender, 1/2,3 Zoll großer CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung zum Einsatz. Dieser bietet Sensorempfindlichkeiten zwischen ISO 80 und 3.200.

  • 1