News zur Nikon Coolpix L810

Neues Firmware-Update für die Nikon Coolpix L810

Firmware-Version 1.1 soll unter anderem Probleme mit bestimmten Lithium-Ionen-Akkus verhindern

Nikon hat für seine Bridgekamera Nikon Coolpix L810 ein Firmware-Update veröffentlicht. Die Firmware-Version 1.1 behebt das Problem, dass die Nikon Coolpix L810 sich nicht mehr einschalten ließ, wenn bestimmte AA-Lithium-Ionen-Akkus eingesetzt waren und das im Transfer-2-Übertragungsdialog ein 3D-Symbol mit dem gesonderten JPEG-Bild angezeigt wurde, welches zusammen mit dem eigentlichen 3D-Bild im gespeichert wurde.

Neu: Nikon Coolpix L810, S6300, S4300, S3300, S30, L26 und L25

L810: 26fach opt. Zoom mit 22,5mm Weitwinkel, 16,0 Megapixel, 3,0 Zoll Display, opt. Bildstabilisator

Sieben neue digitale Kompaktkameras primär für Ein- und Aufsteiger im Segment der Digitalfotografie präsentiert Nikon an diesem Mittwoch. Die Nikon Coolpix L810​ deckt den Bereich der Superzoomkameras mit einer hohen Brennweite ab, die drei Modelle Nikon Coolpix S6300​, Nikon Coolpix S4300​ und Nikon Coolpix S3300​ sind als kompakte Reise- und Alltagskameras konzipiert, während die drei kleinen Modelle Nikon Coolpix S30​, Nikon Coolpix L25​ und Nikon Coolpix L26​ als günstige Einsteigerkameras auch für Kinderhände entwickelt wurden.

  • 1