News zur Olympus E-520

Olympus E-520 Sonderauflage

Limited Edition II: E-520 Evolution Kit mit vier Objektiven und weiterem Zubehör

Olympus bietet ab sofort das E-520 Evolution Kit mit insgesamt vier Objektiven (ZUIKO DIGITAL ED 9-18mm 1:4,0-5,6 / ZUIKO DIGITAL ED 14-42mm 1:3,5-5,6 / ZUIKO DIGITAL ED 40-150mm 1:4,0-5,6 / ZUIKO DIGITAL ED 70-300mm 1:4,0-5,6), einem kabellosen Blitzgerät (Olympus FL-50R), zwei 1GB große Speicherkarten, einer Schultertasche, einer LCD-Schutzfolie und einem Objektiv-Reinigungstuch als Limited Edition II an.

Dieses umfangreiche Kit deckt somit eine Brennweite von 9-300mm ab, was an der Olympus E-520 einem Brennweitenbereich von 18-600mm nach 35mm KB entspricht. Olympus wirbt daher mit der Angabe "33fach Zoom", wobei hier für den gesamten Zoombereich natürlich ein mehrmaliger Objektivwechsel zwischendurch nötig ist.

Neue Firmware Updates für Olympus E-520 und E-420

Anpassung der Helligkeit der AF-Markierungen im optischen Sucher

Olympus hat für die DSLR Kameras E-520 und E-420 jeweils ein neues Firmware Update mit der Versionsnummer 1.1 herausgegeben. Bei beiden Kameras bewirkt das Update das gleiche: die Helligkeit der AF-Markierungen im optischen Sucher wurde angehoben. Damit kann nun einfacher erkannt werden, welcher AF-Sensor scharfgestellt hat.

Die neue Firmware kann jeweils über die mitgelieferte Olympus Software direkt per USB Kabel auf die Kamera eingespielt werden. Eine deutsche Anleitung zum korrekten Einspielen der Firmware finden Sie am Ende dieses Beitrages.

  • 1
{