News zur Panasonic Lumix DMC-FT30

ANZEIGE

Panasonic Lumix DMC-FT30 Testbericht

Outdoorkamera, acht Meter wasserdicht, 15,9 Megapixel, CCD-Sensor, 2,7" Display, 4x-Zoom

Die Panasonic Lumix DMC-FT30 (Datenblatt) ist eine kompakte Outdoorkamera und gegenüber anderen Kompaktmodellen speziell abgedichtet. Dadurch kann sie in einer Wassertiefe von bis zu acht Meter verwendet werden, soll Stürze aus 1,5m Höhe überstehen können und auch Staub macht ihr nichts aus. Mit einer frostsicheren Ausstattung von bis zu minus zehn Grad Celsius ist sie zudem auch für den Winterurlaub geeignet.

Neue Kameras von Panasonic: Lumix DMC-SZ10 und FT30

Eine Kamera mit Klapp-Display für Selbstporträts, eine wasserdicht und frostsicher

Neben den neuen Modellen der bekannten Traveller-Zoom-Serie, die dieses Jahr Panasonic Lumix DMC-TZ71 und DMC-TZ58 genannt werden, hat Panasonic auch zwei weitere Kompaktkameras vorgestellt. Dies ist zum einen die Panasonic Lumix DMC-SZ10 , die sich dank Klapp-Display auch für Selbstporträts eignet. Zum anderen wird mit der Panasonic Lumix DMC-FT30 eine neue Outdoorkamera auf den Markt gebracht.

  • 1