News zur Panasonic Lumix DMC-XS1

Panasonic Lumix DMC-XS1 Testbericht

Ultrakompakte Kamera, 5x Zoom (24-120mm), 15,9 Megapixel, 1/2,3" CCD-Sensor, 720p30-Video

Kleine und günstige Digitalkameras haben es seit dem Aufkommen des Smartphone-Trends immer schwerer auf dem Markt, denn mit Smartphones aufgenommene Bilder werden immer besser (siehe dazu auch unseren Smartphone-Kamera Videotestbericht zum Apple iPhone 5, Samsung Galaxy SIII und zum Nokia Lumia 920). Die neue Panasonic Lumix DMC-XS1 (Datenblatt) will die Käufer daher vor allem mit einem kompakten und stylischen Äußeren sowie einem 5x optischen Zoom überzeugen.

Neu: Panasonic Lumix DMC-XS1 und Lumix FS50

Flache Kompaktkameras mit 5-fach Zoom (24-120mm) und HD-Videoaufnahme

Als keine Stylekameras hat Panasonic die neuen Modelle Panasonic Lumix DMC-XS1​ und Panasonic Lumix DMC-FS50​ gedacht. Sie besitzen einen 1/2,33 Zoll großen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 16,1 Megapixel und einer Sensorempfindlichkeit von ISO 100 bis ISO 1.600 (Hochempfindlichkeits-Modus: ISO 1.600 bis ISO 6.400).

  • 1
{