News zur Pentax K-3

Cashback-Aktionen von Canon und Pentax

Bis zu 80 Euro von Pentax bzw. bis zu 200 Euro von Canon als Auszahlung

Zur Vorweihnachtszeit versuchen die Kamerahersteller schon seit mehreren Jahren mit speziellen Cashback-Aktionen um Kunden zu werben. Dies gilt dieses Jahr unter anderem auch für Canon und Pentax. Bei Canon gilt die Cashback-Aktion (vom 01. November bis 31. Januar 2015) nicht nur für Digitalkameras und Objektive, sondern auch für Blitze, einen Fotodrucker und Camcorder.

Pentax veröffentlicht Firmware-Version 1.10 für die K-3

Neue Funktionen zur Objektivkorrektur, ISO-Bracketing und Leistungsverbesserungen

Pentax hat für die Benutzer des Spiegelreflexkamera-Modells K-3 ein Firmware-Update zur Verfügung gestellt, welches die kamerainterne Betriebssoftware auf Version 1.10 aktualisiert. Neben einer neuen Funktion zur Korrektur von objektivbedingten Beugungsunschärfen umfasst die neue Firmware einen ISO-Bracketing-Modus sowie verschiedene Leistungsverbesserungen.

Pentax K-3 Testbericht

24 Megapixel APS-C-Sensor, 8,2 Bilder/Sek., 27 Fokussensoren, 3,2" LCD (921.00), 100% opt. Sucher

Mit der K-3 schickt Pentax eine neue Spiegelreflexkamera in das Rennen um die "APS-C-Krone". Im Vergleich zum Vorgängermodell K-5II bzw. K-5IIs hat Pentax dabei einige Veränderungen vorgenommen. Der Bildsensor in APS-C-Größe (23,5 x 15,6mm) löst jetzt 24,1 Megapixel auf, wie bei der Pentax K-5IIs kommt bei der Pentax K-3 (Datenblatt) kein Tiefpassfilter mehr zum Einsatz. Sollte dieser doch einmal benötigt werden, bietet die Spiegelreflexkamera eine Tiefpassfiltersimulation über den beweglich gelagerten Bildsensor an.

Neu: Pentax K-3

Spiegelreflexkamera mit 24 Megapixeln, APS-C-Sensor, 8,3 Bilder/Sek. und 25 Kreuzsensoren

Pentax stellt mit der K-3​ seine neue Flaggschiffkamera vor und löst damit die Pentax K-5 II​ bzw. die K-5IIs ab. Die Pentax K-3​ besitzt einen 24 Megapixel auflösenden CMOS-Sensor in APS-C-Größe (23,5 x 15,6mm), dessen Sensorempfindlichkeit lässt sich zwischen ISO 100 und ISO 51.200 in Drittelstufen einstellen. Wie schon Nikon bei der D7100, verzichtet auch Pentax bei der K-3​ auf einen Tiefpassfilter vor dem Sensor. Dabei bietet man den Fotografen allerdings ein zusätzliches Instrument, um Moire-Effekte verhindern zu können.

  • 1
{