News zur Sony Alpha 3000

ANZEIGE

Sony Alpha 3000 Testbericht

APS-C-Sensor (19,8 MP), 3,5 Bilder/Sek., 3,0" LCD (230.400 Subpixel), elektr. Sucher (201.000 Subp.)

Man nehme einen Sony Alpha-Body, das E-Bajonett und lasse den Spiegel weg. Fertig ist die Sony Alpha 3000 (Datenblatt) . Oder anders gesagt: Die Sony Alpha 3000 ist eine Alpha NEX-Kamera in einem großen Kameragehäuse und damit eine Premiere bei Sony. Wie alle spiegellosen Systemkameras von Sony besitzt auch die Alpha 3000 einen Bildsensor in APS-C-Größe (23,2 x 15,4mm).

Neu: Sony Alpha 3000

Systemkamera für Einsteiger, 19,8 Megapixel (APS-C-Sensor), 3,5 Bilder/Sek., 1080i50-Video

Nach zahlreichen Alpha-Modellen mit halbdurchlässigem Spiegel und DSLR-Größe sowie kompakten Alpha-NEX-Modellen ohne Spiegel, geht Sony bei der Alpha 3000 neue Wege und kombiniert beide Ansätze in einem Modell ohne Spiegel. Erstaunlich ist dabei die Bajonett-Wahl, denn die Sony Alpha 3000 ​ besitzt das E-Bajonett. Insgesamt handelt es sich somit mehr um eine NEX-Kamera mit großem Kameragehäuse als um eine Alpha-Kamera ohne Spiegel.

  • 1