News zur Sony Alpha 35

Neu: Sony Alpha 37

SLT-Technologie, 16,1 Megapixel, 7 Bilder/Sek., 2,7“ Display mit 230.400 Pixel, digitale Bildeffekte

Sony hat eine neue Einsteiger-Digitalkamera mit SLT-Technologie vorgestellt. Die Sony Alpha 37​ besitzt, wie ihr Vorgängermodell Sony Alpha 35​, einen halbdurchlässigen Spiegel (sog. Translucent-Mirror-Technologie). Dieser versorgt die 15 Autofokus-Sensoren, drei davon als Kreuzsensoren ausgelegt, permanent mit Licht und ermöglicht jederzeit eine schnelle Fokussierung. Hinter dem halbdurchlässigen Spiegel sitzt ein Exmor-CMOS-Bildsensor in APS-C-Größe.

Neu: Sony Alpha 35

SLT-Kamera mit teildurchlässigem Spiegel, 16,0 Megapixel, Full-HD-Video, 5,5 Bilder pro Sekunde

Vor nicht einmal einem Jahr präsentierte Sony mit den beiden Modellen Sony Alpha 55 (siehe auch unseren Testbericht zur Sony Alpha 55) und Sony Alpha 33 eine neue Kategorie an digitalen Systemkameras mit teildurchlässigem Spiegel, die einen elektronischen Sucher mit dem schnellen Phasen-Autofokus und einer kompakten Bauweise verbanden. Nun folgt mit der Sony Alpha 35 die zweite Generation. Sie bietet eine Auflösung von 16,0 Megapixel, einen Full-HD-Videomodus und ein 3,0 Zoll Display mit 921.600 Bildpunkten.

  • 1
{