ANZEIGE

5x Zoom Smartphones: Huawei P30 und P30 Pro im Videotest

Außerdem im Vergleich: Samsung Galaxy S10, Samsung Galaxy M20 und Huawei Mate 20 Pro

Im neuen dkameraTV Videotest vergleichen wir die beiden Smartphones Huawei P30 Pro und Huawei P30. Deren Kamera-Bildqualität vergleichen wir dabei bei Tag und Nacht mit dem Samsung Galaxy S10, dem Huawei Mate 20 Pro sowie dem brandneuen Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy M20. Anhand unserer Ausschnitte können Sie sich mit dieser Möglichkeit wieder selbst ein Bild von den Kamera-Qualitäten der Testkandidaten machen.

Huawei P30 Pro mit 4 rückseitigen Kameras und Huawei P30 mit 3 rückseitigen Kameras:

Das Huawei P30 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone von Huawei. Es ist mit einem 6,5 Zoll großen OLED-Display mit Fingerabdrucksensor ausgestattet. Der Akku leistet 4.200 mAh und beherrscht drahtloses Laden. Der 8GB große Arbeitsspeicher reicht auch für leistungshungrige Anwendungen aus. Diese werden vom aktuellen Huawei Kirin 980 Prozessor angetrieben. Erhältlich ist das Smartphone mit Wahlweise 128 oder 256GB Speicher. Dieser ist per Huawei eigener Nano-Memory-Card erweiterbar. Alternativ kann eine 2. Sim-Karte in das Gerät eingesetzt werden. Das Huawei P30 Pro ist nach IP68 vor Wasser geschützt.

Das Highlight für uns sind natürlich die integrierten Kameras. Die auf der Smartphone-Rückseite integrierte 4-Fach Kamera bietet eine 40 Megapixel Weitwinkel-Kamera, eine 20 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera und (bisher in keinem anderen Smartphone zu finden) eine 8 Megapixel Tele-Kamera mit 125mm Brennweite. Die 4. Kamera ist eine TOF-Kamera (Time-of-Flight), die Abstände im Raum messen kann und dadurch im Portrait-Modus für eine noch besser Qualität sorgt und auch für VR-Anwendungen interessant ist. Die fünfte verbaute Kamera - also die Frontkamera - arbeitet mit 32 Megapixel.

Vergleich der Bildqualität mit anderen aktuellen Smartphones bei Tag:

Vergleich der Bildqualität mit anderen aktuellen Smartphones bei Nacht:

Das kleinere Modell Huawei P30 besitzt den gleichen Prozessor, ein etwas kleineres 6,1 Zoll großes OLED-Display mit Fingerabdrucksensor und hat 6GB RAM zu bieten. Der Akku hat eine Leistung von 3.650 mAh, auch hier ist induktives Laden möglich. Auswahl hat man bei dem integrierten Speicher keinen, das P30 gibt es nur mit 128GB. Auch hier ist aber wahlweise eine Nano-Memory-Card oder eine 2. Sim-Karte einsetzbar. Im Gegensatz zum Huawei P30 Pro besitzt das Smartphone eine 3-fach Kamera, die mit 40 Megapixel Weitwinkel, 16 Megapixel Ultra-Weitwinkel und 8 Megapixel Tele-Brennweite ausgestattet ist. Diese erreicht immer noch gute 80mm Brennweite. Die Frontkamera arbeitet ebenso mit 32 Megapixel. Die Schutzklasse ist hier auch etwas geringer mit IP52. Hervorzuheben ist, dass das Huawei P30 im Gegensatz zum Huawei P30 Pro noch über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss verfügt.

Die Brennweiten des Huawei P30 Pro:

Die Brennweiten des Huawei P30:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.