Bridgekamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 1)

Hilfe für Ihre Kaufentscheidung: Aktuelle Bridgekameras zwischen 100 und 250 Euro

Weihnachten naht und auch die Suche nach den passenden Geschenken beginnt. Digitalkameras stehen bei vielen ganz oben auf der Liste, aber die unterschiedlichen Modelle lassen leicht den Überblick verlieren. Unsere große, achtteilige Kaufberatung hilft Ihnen dabei, das für Sie perfekte Modell zu finden. Im heutigen dritten Teil dieser Artikelserie stellen wir Ihnen drei Bridgekameras für den kleineren Geldbeutel vor.

Bridgekameras werden in letzter Zeit immer beliebter und die Gründe dafür sind vielfältig: Zum einen liegen die meisten Modelle dank der geformten Griffe gut in der Hand, zum anderen sind es vor allem die großen Zoombereiche, die viele Fotografen faszinieren. Waren 500 Millimeter Brennweite (kleinbildäquivalent) vor Jahren noch das höchste der Gefühle, muss eine Bridgekamera aktuell schon 700 Millimeter oder mehr bieten, um aus der Masse hervorstechen zu können.

Um Ihnen die Suche nach der zu Ihnen passenden Digitalkamera zu erleichtern, haben wir die Bridgekameras in vier Preisklassen unterteilt, wobei in diesem Artikel Einsteiger-Modelle bis 250 Euro mit ihren Stärken und Schwächen vorgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass alle Bewertungskriterien nur für die entsprechende Preiskategorie gelten.

In der Preisklasse unter 150 Euro bewegt man sich im absoluten Einsteigerbereich. Neben einer größeren Brennweite – im Vergleich zu Kompaktkameras – sind diese Modelle nur mit den nötigsten Funktionen ausgestattet, manuelle Einstellungsmöglichkeiten oder hochauflösende Displays fehlen.

Olympus SP-620 UZ (ca. 140 Euro bei Amazon*)

Pro:

  • Großer Zoombereich (21x)
  • Akzeptable Bildqualität
  • Gutes Handling

Contra:

  • Gering aufgelöstes Display
  • Keine Full-HD-Video-Aufnahme

Die Olympus SP-620 UZ besitzt für ihre Preisklasse einen großen Zoombereich (25-525mm; F3,1-5,8) und eine akzeptable Bildqualität. Dank Handgriff liegt die Digitalkamera gut in der Hand, die wichtigsten Einstellungen sind vorhanden. Das 3,0 Zoll große Display der Olympus SP-620 UZ löst leider nur geringe 230.000 Subpixel auf, Videos werden nur in der kleinen HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel; 30 Bilder pro Sekunde) gespeichert. Wer auf der Suche nach einer Digitalkamera mit einem größeren Zoombereich ist und dafür auf ein besseres Display oder die Aufnahme von Full-HD-Videos verzichten kann, sollte sich die Olympus SP-620 UZ näher ansehen, welche es derzeit für ca. 140 Euro bei Amazon* gibt.

Im Preisbereich zwischen 150 und 250 Euro sind die meisten Modelle bereits deutlich besser ausgestattet, besitzen einen noch größeren Zoombereich und viele Einstellungsmöglichkeiten.

Pentax X-5 (ca. 240 Euro bei Amazon*)

Pro:

  • Sehr großer Zoombereich (26x)
  • Sehr großer Weitwinkelbereich
  • Großer Funktionsumfang

Contra:

  • Gering aufgelöster elektronischer Sucher

Die Pentax X-5 wurde dem klassisch-schlichten Design der großen Spiegelreflex-Schwester Pentax K-5 nachempfunden und sollte daher auch DSLR-Fotografen ansprechen. Der 16,2 Megapixel auflösende CMOS-Sensor liefert eine akzeptable Bildqualität und das 26-fach-Zoombjektiv kann mit seinem sehr großen Weitwinkelbereich (22,3mm) und der langen Endbrennweite (580mm) überzeugen. Das 3,0 Zoll große klappbare Display löst ausreichende 460.000 Subpixel auf, der elektronische Sucher stellt mit seinen 230.000 Subpixel aber nur wenige Details dar. Videos werden in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Die Pentax X-5 kostet ca. 240 Euro bei Amazon* und ist eine gute Allround-Kamera mit großem Funktionsumfang.

Panasonic Lumix DMC-FZ48 (ca. 250 Euro bei Amazon*)

Pro:

  • Sehr großer Zoombereich (24x)
  • Gute Bildqualität
  • Großer Funktionsumfang

Contra:

  • Gering aufgelöster elektronischer Sucher

Panasonics Lumix DMC-FZ48 zählt zu Panasonics bekannter FZ-Serie, die seit langem für hochwertige Bridgekameras steht. Die Bildqualität des 12,0-Megapixel-Sensors fällt gut aus, das 24-fach-Zoomobjektiv deckt mit 25 bis 600 Millimeter (F2,8-5,2) einen sehr großen Brennweitenbereich ab und auch beim Funktionsumfang der Kamera müssen keine Abstriche gemacht werden. Das Display stellt mit 460.000 Subpixel ausreichend viele Details dar, der elektronische Sucher sorgt mit seinen 201.600 Subpixel aber leider für keine Freudensprünge. Videos kann die Panasonics Lumix DMC-FZ48 in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 50 Halbbildern pro Sekunde aufnehmen. Für ca. 250 Euro bei Amazon* ist die Panasonics Lumix DMC-FZ48 ein guter Einstieg in den Bridgebereich.

*Diese Affiliate-Links führen Sie zu Amazon.de-Angeboten oder zu Drittanbieter-Angeboten bei Amazon.de, keine Garantie auf Verfügbarkeit, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt., Preise evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis: Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Zufriedenheitsgarantie für unsere Kaufempfehlungen.

Unsere Digitalkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 in der Übersicht:

Kompaktkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 1): Bis 250 Euro

Kompaktkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 2): Über 250 Euro

Bridgekamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 1): 100 bis 250 Euro

Bridgekamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 2): Über 250 Euro

Systemkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 1): Bis 750 Euro

Systemkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 2): Über 750 Euro

Spiegelreflexkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 1): Bis 750 Euro

Spiegelreflexkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2012 (Teil 2): Bis 750 Euro

Links zum Artikel:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.