ANZEIGE

Canon stellt die Digital IXUS 950 IS vor

Canon ergänzt seine beliebte Digital IXUS Reihe um die 950 IS

Das Nachfolgemodell der IXUS 850 IS (siehe auch unseren Testbericht vom 18.01.2007) verfügt nun über 8 statt 7,1 Megapixel. Beibehalten wurde das elegante Metallgehäuse, der optische Bildstabilisator und der 2,5 Zoll Monitor, der nun eine Auflösung von 230.000 Pixel hat (statt zuvor 207.000 Pixel). Der Brennweitenbereich des 4fach Zooms erstreckt sich über 35-140mm (KB). Leider wurde der Weitwinkelbereich, der bei der IXUS 850 IS noch bei 28mm anfing, zugunsten eines verlängerten Telebrennweite geopfert.

Hauptanliegen der Canon Techniker war die Verbesserung der Bildqualität. Erreicht sollte diese mit dem neuen DIGIC III Prozessor werden. Neben dem verbesserten Rauschverhalten bietet der neue Prozessor auch eine effektivere Gesichtserkennung (Face Detection Technology). Ein moderates Upgrade, das wohl speziell eine Verbesserung der Bildqualität im Visier hatte. Leider zugunsten der Weitwinkelfähigkeit, die zugegebenermaßen in diesem Kamerasegment sehr schwierig in gute Bildqualität umzusetzen ist. Ab Mitte Mai 2007 soll die IXUS 950 IS zum Preis von ca. 409,35 Euro (UVP) erhältlich sein. (mor)

Technische Daten der Canon Digital IXUS 950 IS:
- 8 Megapixel auf 1/2,5" großem CCD Sensor
- Brennweite 35-140 mm (KB)
- 4fach optisches Zoomobjektiv
- etwa 4fach Digitalzoom
- DIGIC III Bildprozessor
- optischer Bildstabilisator (Shift-Typ)
- ISO 80 bis 1.600
- Verschlusszeiten von 15s bis 1/1.600s
- Sucher: EVF
- 2,5" LCD Monitor mit 230.000 Pixeln
- Naheinstellgrenze ca. 2 cm
- Videomodus: 640 x 480 bei 30 Bildern pro Sekunde
- SD/SDHC/MMC Speicherkarteneinschub
- Größe: 90,4 x 56,5 x 26,4 mm
- Gewicht: 165g ohne Akku und Speicherkarte
- Erhältlich ab: Mitte Mai 2007
- UVP: 409,35 Euro

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Hallo, die Ixus 950is ist ...

Hallo,
die Ixus 950is ist Nachfolger der Ixus 800is, nicht der 850is.
oder?
Viele Grüsse

Da Canon für die gleichen ...

Da Canon für die gleichen Kameras verschiedene Namen gibt(je nach Kontinent)sind Verwechslungen vorprogrammiert.
SD 700=IXUS 800
SD 800=IXUS 850
SD 850=IXUS 950
Die IXUS 950 ist tatsächlich Nachfolgerin der IXUS 850,die aber gleichzeitig die SD 800 ist.
Alles klar?
Gruß Jürgen

Hallo Jürgen, erstmal Danke für ...

Hallo Jürgen,

erstmal Danke für Deine Ausführung. Aber laut Canon ersetz die Ixus 950is die Ixus 800is (nicht SD800)

http: //www.canon.de/About_Us/News/Consumer_Releases/foto/digital_ixus_950_is.asp

Viele Grüsse

Felix

auch die 850is nutzt den ...

auch die 850is nutzt den DigicIII prozessor...

Die 950 IS ist der ...

Die 950 IS ist der Nachfolger der 800 IS, da der Name "Ixus 900" durch die 900 Ti schon besetzt ist...

Außerdem gleiches Gehäuse wie die 800 IS.

Man ist das kompliziert :-) ...

Man ist das kompliziert :-)

Ich blicke da jedenfalls nicht mehr durch...

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.