ANZEIGE

Canon zeigt zur Photokina 2006 erstmalig mobile Datenspeicher mit VGA Display

Canon zeigt zur Photokina 2006 erstmalig mobile Datenspeicher (sprich ImageTanks) mit VGA Display


Das Produktbild des Canon Media Storage Viewer M80 kann durch Anklicken vergrößert werden

Konkret nennt Canon die Media Storage Modelle M30 und M80, wobei der Name die Speicherkapazität verrät - der M30 bietet 30 Gigabyte, der M80 bietet 80 Gigabyte Speicherplatz. In beiden Media Storage Geräten werkelt eine 1,8 Zoll kleine Festplatte, die mit 4.200 Umdrehungen pro Minute dreht. Das große LCD Display misst ganze 3,7 Zoll (entspricht etwa 9,4 cm Bildschirmdiagonale) und kann eine echte VGA Auflösung (640 x 480 Bildpunkte) bieten. Mit einem Betrachtungswinkel von 160 Grad, einem Kontrastverhältnis von 250:1, einer Helligkeit von 300 cd/m² und bis zu 262.144 darstellbaren Farben (18 bit) solle das Display aus beinahe jedem erdenklichen Betrachtungswinkel ein sauberes Bild liefern können.

JPG, TIF und Canon RAW Bilder, MPG 1/2/4 und Motion MPG Filme und MP3 oder WAVE Audiodateien lassen sich über das Gerät ausgeben. RAW Bilder können jedoch nur aus den hauseigenen Kameras ausgegeben werden.

Über die integrierten Speicherkarten-Slots können CF- und SD-Karten direkt - und weitere Speicherkarten mit einem entsprechenden Adapter - ausgelesen werden. Eine SD-HC Kompatibilität wurde seitens Canon noch nicht bestätigt, jedoch auch noch nicht widerlegt. Via USB-2.0-Hi-Speed-Schnittstelle werden die Daten dann von oder zu einem Windows-PC oder -Mac übertragen. Mit der erweiterten PictBridge-Unterstützung nehmen die Viewer via USB auf Wunsch Verbindung zu kompatiblen Druckern auf und können so ohne PC direkt ausdrucken. Die Übertragungsgeschwindigkeiten liegen laut Hersteller beim kopieren von CF-Speicherkarte auf Festplatte bei 4,1 MB/s, beim kopieren von SD-Speicherkarte auf Festplatte bei 3,8 MB/s und beim kopieren von Festplatte auf PC bei 7,5 MB/s. Die Daten werden bei der Übertragung zum Viewer automatisch auf Vollständigkeit und Beschädigungen geprüft. Mit einer Akkuladung (Akku ist nicht fest eingebaut, sondern kann ausgewechselt werden) soll es möglich sein, bis zu 37 1GB CF-Speicherkarten oder bis zu 32 1GB SD-Speicherkarten zu downloaden. Im Diashowmodus können bis zu 3,5 Stunden Bilder ausgegeben werden, im Movie-Wiedergabemodus bis zu 2,6 Stunden, im Musikwiedergabemodus sind bei eingeschaltetem Lautsprecher bis zu 4,3 Stunden und bei ausgeschaltetem Lautsprecher bis zu 4,8 Stunden Musikgenuss möglich.

Das Gerät bietet einen AV Anschluss (NTSC/PAL) und eine Kopfhörerbuchse. Die Menüs können in 16 verschiedenen Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Griechisch, Portugiesisch, Japanisch oder in traditionellem Chinesisch) ausgegeben werden. Auch die Möglichkeit neue Firmwareupgrades einzuspielen wird möglich sein. Der Canon Media Storage M30 wird mit Akku ca. 360 Gramm auf die Waage bringen, der M80 nur 10 Gramm mehr. Die Außenmaße beider Viewer sind mit 139,5 x 80,5 x 33,5 mm identisch. Im Lieferumfang enthalten ist ein Akku (BP-511A - dies ist auch der Akku, der in den EOS-Modellen 5D, 20D und 30D und im W-LAN-Transmitter WFT-E1 zum Einsatz kommt) und ein Ladegerät (CB-5L). Optional erhältlich sind das Netzteil (CA-570), das Ladegerät (CG-570) und das Autoladegerät (CR-560).

Die Bedienelemente und deren Struktur sind übrigens an die der EOS-Kameras angepasst. So findet sich der EOS-Nutzer im Menü des Viewers besonders schnell und gut zurecht. Die Geräte können durch ein vier- bis achtstelliges Passwort geschützt werden. Ab Anfang Oktober 2006 sollen die Preise und die Termine der Markteinführung feststehen.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.