Die myNikon Days 2020 werden als Digital-Event abgehalten

Am 20. und 21. November mit rund 18 Stunden Liveprogramm

Auch 2020 veranstaltet Nikon wieder Nikon Days, wegen der aktuellen Umstände hat man sich jedoch für das Abhalten eines reinen Digital-Events entschieden. Das Programm der myNikon Days umfasst 18 Stunden Liveprogramm, mehr als sieben Stunden interaktive Zoom-Calls und eine Videothek mit mehr als 20 Stunden Videoinhalten.

Der Start des Liveprogramms erfolgt am 20. November um 13 Uhr, hier gibt es eine Begrüßung durch Daniel Ziegert, den Manager der NPS & Nikon School. Danach erhalten die Zuschauer eine Einführung in das Z-System („Past, Present & Future + Q & A“) durch Heike Jasper. Im Laufe des Nachmittags folgt ein Vortrag mit dem Thema „Mit Fotografie Leidenschaft zum Beruf gemacht“, danach gibt es ein Liveshooting von Haustieren im Studio bzw. Indoor. Ein weiterer Vortrag beschäftigt sich mit den Neuerungen im Z-System, danach erfahren die Zuschauer mehr über die Reisefotografie mit der Z 6II. Ein weiteres Liveshooting ist dem Thema "Fashion-Fotografie" gewidmet. Am Abend geben zudem drei Fotografinnen Einblick in ihren Alltag.

Der Samstag der myNikon Days startet um 10:00 Uhr wieder mit einer Begrüßung, danach geht der erste Vortrag auf die technischen Vorteile des Z-Systems ein. Es folgen ein Liveshooting mit dem Titel „Outdoor Action Inside“ und ein Vortrag mit dem Thema „Von F-Z: Einblick in 50 Jahre Reportagefotografie mit Nikon Kameras“. Danach erfahren die Zuschauer etwas zum Nikon Z System im Profi Alltag, ein Produktvortrag informiert zudem über Neuigkeiten zum Thema Objektive. Abgerundet wird der Samstag durch ein Liveshooting mit dem Thema „Geschichten erzählen mit Fotos von Menschen“, einen Vortrag mit dem Titel „Auf Weltreise mit Nikon: Eindrücke, Herausforderungen und erste Einblicke“ sowie eine Diskussionsrunde („Die Nikon an meiner Seite / Geschichte(n) und Zukunft vom Leben mit der Kamera“). Zoom-Sessions gibt es an beiden Tagen, hier erhalten die Zuseher eine Produktberatung oder Tipps und Tricks zum Einstieg in die Arbeit mit den Z-Kameras.

Natürlich erfährt man auch Details zu den neuen Vollformat-DSLMs:

Alle Inhalte der myNikon Days 2020 sind ein Jahr lang verfügbar, die aufgezeichneten Livestreams lassen sich allerdings nur mit dem sogenannten Premium-Ticket ansehen. Dieses kostet einmalig 19,00 Euro. Des Weiteren umfasst das Premium-Ticket eine Reihe von zusätzlichen Videos (Interviews, Foto-Shootings und Vorträge). Das „Free“-Ticket umfasst das Ansehen der Livestreams sowie verschiedene Videothek-Angebote (Best of Nikon School und #CreateYourLight).

Alle Informationen zu den myNikon Days 2020 sind auf der eigens eingerichteten Webseite zu finden.

Links zum Artikel:

   
Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{