ANZEIGE

DxO Viewpoint in Version 1.2 erschienen

Stürzende Linien und geometrische Verzerrungen schnell korrigieren

DxO Labs hat eine neue Version seiner Bildbearbeitungssoftware DxO Viewpoint vorgestellt. DxO Viewpoint ist dazu gedacht, zum Beispiel stürzende Linien oder geometrische Verzerrung, die unter anderem durch Objektivfehler entstehen, zu korrigieren bzw. zu optimieren. Dabei wird unter anderem die so genannte Volumenanamorphose zur naturgetreuen Wiederherstellung der Motive verwendet. Die neue Version 1.2  der Software sorgt für einige Verbesserungen.

Eine deutlich gesteigerte Produktivität verspricht DxO durch die neue Backup-Funktion für angewendete Korrekturen. Damit lassen sich Einstellungen speichern. Dies trifft zum einen für die Plugins für Adobe Photoshop (CS3 bis CS6) oder Photoshop Lightroom (Version 3 und 4) zu, zum anderen aber auch für die Stand-Alone-Versionen, die ohne den Einsatz anderer Programm arbeiten. Besonders interessant: Durch die Möglichkeit zum Speichern der Einstellungen können die Korrekturen ohne Aufwand auch auf weitere Bilder angewendet werden.

Damit man die Funktionalität von DxO Viewpoint sofort testen kann, sind der Software nun einige Beispielbilder beigelegt worden, an denen sich die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten und deren Ergebnis schnell testen lässt.

Ebenso unterstützt werden Einsteiger durch die DxO Academy. Diese bietet unter anderem verschiedene Tutorials, um den Funktionsumfang des Programms kennen zu lernen.

DxO Viewpoint für Windows oder Mac kann bis zum 31. Mai für 49,00 statt 79,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erworben werden. Wer bereits DxO Viewpoint in der Version 1.0 besitzt, erhält das Update auf Version 1.2 kostenlos. Eine voll funktionsfähige Demoversion kann bei dxo.com heruntergeladen und einen Monat getestet werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.