ANZEIGE

Erste Canon-DSLM ohne Crop bei 4K: Canon EOS M6 Mark II

32,3 Megapixel APS-C-Sensor, bis zu 30 Bilder/Sek., optionaler Sucher, 4K-Video (2160p30)

Neben der EOS 90D hat Canon das Nachfolgemodell der EOS M6 auf dem Markt gebracht. Das Gehäuse der Canon EOS M6 Mark II erinnert stark an das Gehäuse des Vorgängermodells, Unterschiede gibt es nur recht wenige. Die Technik im Inneren hat sich jedoch massiv verändert. So kommt statt eines 24 Megapixel auflösenden CMOS-Sensors ein 32,3 Megapixel auflösendes APS-C-Modell zum Einsatz. Dieses lässt sich durch neue Fertigungstechnologien schneller auslesen und soll für ein geringeres Bildrauschen sorgen. Den ISO-Bereich gibt Canon mit ISO 100 bis 25.600 an, zudem steht eine H-Erweiterung (ISO 51.200) zur Verfügung.

Für die Fokussierung ist bei der EOS M6 Mark II der Bildwandler zuständig, dazu setzt Canon auf die seit vielen Jahren genutzte Dual Pixel CMOS-AF-Technologie. Der Fokusbereich entspricht nahezu dem kompletten Sensor (88 Prozent in der Breite und 100 Prozent in der Höhe), insgesamt lässt sich aus 5.481 AF-Positionen wählen.

Wie bei der EOS 90D wurden die Fokusfeldmodi „Priorität Gesichtserkennung“ und „Einzelfeld Spot AF“ hinzugefügt, das automatische Scharfstellen wird  von der DSLM bereits ab -5LW unterstützt.

Die Oberseite der spiegellosen Systemkamera mit dem hinzugekommen Multifunktionsrad

Bei Serienaufnahmen erreicht die Canon EOS M6 Mark II mit dem mechanischen Verschluss bis zu 14 Fotos pro Sekunde bei voller Auflösung. Laut Canon sind dabei 54 JPEG- und 36 RAW-Aufnahmen (cRAW) in Folge möglich. Wer mit 18 Megapixel auflösenden Fotos auskommt, kann zur RAW-Burst-Aufnahme wechseln. Diese wurde mit der Canon PowerShot G7 X Mark III und Canon PowerShot G5 X Mark II eingeführt und erhöht die Bildrate auf 30 Fotos pro Sekunde. Die Aufnahme ist nur bei Einsatz des elektronischen Verschluss möglich, das AF-Tracking funktioniert weiterhin. Als „Bonus-Feature“ kommt eine Pre-Shooting-Funktion (Aufnahme bis zu 0,5 Sekunden vor dem Drücken des Auslösers) oben drauf. Apropos Verschluss: Mit der mechanischen Lösung (Schlitzverschluss) lässt sich bis zu 1/4.000 Sekunde realisieren, mit dem elektronischen Verschluss ist 1/16.000 Sekunde möglich.

Videos hält die Canon EOS M6 Mark II in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde fest, in Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) werden bis zu 120 Vollbilder pro Sekunde angeboten. Der Nutzer muss dabei keinen Crop in Kauf nehmen, Videos werden mit der vollen Sensorfläche aufgenommen. Für die Tonaufnahme kann neben dem integrierten Stereomikrofon auch ein externes Mikrofon (3,5mm Klinke) verwendet werden. Zu den weiteren Schnittstellen gehören ein USB-C-Port (Laden per USB möglich), eine Schnittstelle für einen Kabelfernauslöser und WLAN sowie Bluetooth.

Zur Bildkontrolle hat Canon bei der EOS M6 Mark II ein nach oben und unten schwenkbares Touch-LCD verbaut, dieses löst bei einer Diagonalen von 3,0 Zoll 1,04 Millionen Subpixel auf. Wer zusätzlich einen elektronischen Sucher nutzen möchte, kann auf den EVF-DC1 oder EVF-DC2 zurückgreifen. Damit funktioniert auch der „Touch and Drag“-AF.

Das Display lässt sich zur Bildkontrolle um bis zu 180 Grad nach oben schwenken:

Zur Bildkontrolle hat Canon bei der EOS M6 Mark II ein nach oben und schwenkbares Touch-LCD verbaut, dieses löst bei einer Diagonalen von 3,0 Zoll 1,04 Millionen Subpixel auf. Wer zusätzlich einen elektronischen Sucher nutzen möchte, kann auf den EVF-DC1 oder EVF-DC2 zurückgreifen. Damit funktioniert auch der „Touch and Drag“-AF. Das 12,0 x 7,0 x 4,9cm große und 408g schwere Gehäuse der EOS M6 Mark II wurde im Vergleich zur EOS M6 um einen AF/MF-Wählschalter und ein Multifunktionswählrad ergänzt. Letzteres lässt sich vom Fotografen frei belegen.

Ab dem 26. September 2019 ist die Canon EOS M6 Mark II für einen Preis von 929,00 Euro (nur Gehäuse) bzw. 1.119 Euro (im Kit mit dem EF-M 15-45mm und dem EVF-DC2) im Fachhandel erhältlich.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.