Erstes Objektiv mit Autofokus von TTArtisan in Arbeit

Das TTArtisan 32mm F2,8 wird für spiegellose Systemkameras angeboten werden

TTArtisan gehört zu den Objektivherstellern, die in der letzten Zeit von sich reden gemacht haben. Einige zuletzt vorgestellte Objektive haben neue Brennweiten abgedeckt, andere überzeugten mit sehr günstigen Preisen. Diese konnte das chinesische Unternehmen unter anderem durch das Weglassen aller elektronischer bzw. automatischer Funktionen (Blende und Fokussierung) realisieren. Nun scheint mit dem TTArtisan 32mm F2,8 jedoch ein neues Kapitel anzubrechen. Bei diesem Modell wird es sich um das erste Objektiv des Unternehmens mit Autofokusantrieb handeln.

Diese Informationen hat das Unternehmen über Youtube in einem Teaser-Video verbreitet. Allzu viele Daten sind von der neuen Optik noch nicht bekannt, erste Details hat TTArtisans allerdings bereits bekannt gegeben. Zum einen wird das TTArtisan 32mm F2,8 für spiegellose Systemkameras konstruiert sein. Als verfügbare Bajonette werden Canon RF, Canon EF-M, FujiFilm X, Nikon Z und Sony E genannt.

Zum anderen soll die Festbrennweite Sensoren bis zur Vollformatgröße ausleuchten. Mit 32mm handelt es sich daher um ein Weitwinkelobjektiv. An APS-C-Kameras, an denen es sich natürlich ebenfalls nutzen lässt, liegt die kleinbildäquivalente Brennweite bei rund 48mm. Der Bildwinkel entspricht daher einem Normalobjektiv. Zur Blendensteuerung hat sich TTArtisan noch nicht geäußert, mangels Blendenring am Gehäuse ist jedoch von der Steuerung über die Kamera auszugehen.

Die Verfügbarkeit des TTArtisan 32mm F2,8 sowie der Preis sind aktuell noch offen.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{