ANZEIGE

Firmwareupdate für Ricoh GR Digital III

Firmware Version 2.0 setzt Verbesserungswünsche in die Tat um

Verbesserungen bereits ausgelieferter Kameras ist heute zu einem für die Kunden wichtigen Bestandteil des Service eines Herstellers geworden. Ricoh hat zur Verbesserung der noch recht jungen Ricoh GR Digital III (siehe auch unseren Testbericht zur Ricoh GR Digital III ) nicht nur über den Hauseigenen GR Blog, sondern auch mittels verschiedener Umfragen Kundenmeinungen und Verbesserungswünsche gesammelt. Eine erste Auswahl wurde jetzt als Firmware Update bereitgestellt und kann über die Ricoh Webseite heruntergeladen werden.

Im ersten Schritt werden sechs Verbesserungen durchgeführt. Die erste betrifft das externe Blitzgerät GF-1, bei dem nun die Kompatibilität hergestellt wurde und ein Knopfdruck auf die Blitztaste ausreicht, um auf die Blitzfunktion umzuschalten. Als zweite Verbesserung wurde eine Sortierung der Bilddaten nach Aufnahmedatum ermöglicht. Dazu muss in der Miniaturbild-Wiedergabe die 81-Bild-Übersicht angewählt und anschließend ein weiteres Mal die Miniaturbild-Taste gedrückt werden. Die dritte Verbesserung betrifft ebenfalls die Multibild-Wiedergabe. Dort war es bisher nicht möglich, seitenweise durch die Präsentation zu blättern. Gerade bei der Suche nach einem Bild in größeren Datenmengen war die Einzelbildauswahl demnach zeitaufwändig. Nun kann in den drei Anzeigevarianten 20 Fotos, 81 Fotos und Fotos nach Datum zwischen der Einzelbildauswahl und seitenweisem Blättern gewechselt und somit die Suche deutlich beschleunigt werden. Das seitenweise Blättern wurde zudem auch in der Menü-Anzeige ermöglicht. Damit ist es auch bei den Einstellungen im Setup-Menü oder bei der Festlegung oder Veränderung von eigenen Einstellungen unter My Settings möglich, nicht nur auf normalem Wege die einzelnen Menüpunkte durchzuschalten, sondern über die Zoomtasten die jeweilige Seite zu wechseln.

Die Ricoh GR Digital III:

Die fünfte Veränderung bezieht sich auf die Verbesserung der Fixfokus-Funktion. Diese wurde nun um eine weitere Entfernungseinstellung erweitert, indem ein Abstandswert von 1,5 Meter hinzugefügt wurde. Somit ist auch bei diesem Abstandswert die Möglichkeit gegeben, die Fixfokus-Voreinstellung zu benutzen und die Aufnahme zu beschleunigen. Die letzte Verbesserung bezieht sich auf die oft geforderte direkte Einstellmöglichkeit der ISO Empfindlichkeit. Mit dem neuen Firmware Update ist es nun möglich, diese Änderung über den ADJ.-Schalter zu kontrollieren, sofern dieser mit der Funktion im Setup-Menü belegt wurde.

Von der Kompatibilität des Blitzgeräts abgesehen werden diese Verbesserungen auch von der am 18. Dezember erscheinenden Ricoh GXR (siehe unseren Testbericht zur Ricoh GXR ) übernommen. Zudem betont Ricoh, dass auch weiterhin an den Verbesserungswünschen der Kunden gearbeitet wird und diese in einem zukünftigen Update übernommen werden könnten. Die neue Firmware mit der Versionsnummer 2.00 kann auf der Webseite von Ricoh heruntergeladen werden. (sas)

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.