Für Kreative: Hoya Mist Diffuser Filter

Die Filter werden in zwei unterschiedlichen Stärken und mit 49mm bis 82mm angeboten

Wer bei Digitalkameras Filter einsetzt, möchte ganz bestimmte Effekte erzeugen. Mit ND-Filtern kann man beispielsweise bei Tag besonders lange belichten oder mit Polfiltern Spiegelungen entfernen. Abseits dieser klassischen Filter bietet Hoya mit dem Mist Diffuser Filter jetzt einen etwas ungewöhnlicheren Filtertyp an. Dieser soll die Bildqualität nicht positiv, sondern "effektiv" negativ beeinflussen. Es handelt sich nämlich um einen Weichzeichnungsfilter. Damit lässt sich laut Pressemeldung ein stilvoll filmischer Look erzeugen.

Der Effekt des Filters geht auf die gleichmäßige Verteilung eines feinen schwarzen Nanopulvers zwischen zwei optischen Glasschichten zurück. Dieser glättet Hautstrukturen und sorgt für ein gestreutes Licht rundum Lichtquellen. Das unterdrückt unter anderem Schattenkontraste. Geeignet ist der Hoya Mist Diffuser Filter sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen, im Angebot hat Hoya zwei unterschiedliche Filterstärken.

Der Filter Nr. 0.5 sorgt für einen milden Weichzeichnungs-Effekt, der Filter Nr. 1 für einen stärkeren Effekt. Letzteres geht unter anderem auf die größere lichtstreuende Wirkung besonders bei starkem Gegenlicht oder bei Nachtszenen zurück. Der Nr. 0.5 soll sich für Nachtszenen und Szenen mit Gegenlicht eignen, wenn die Sonne untergeht. Der Nr. 1 für Situationen mit Vorwärtsbeleuchtung oder schwachem Licht.

Der Hoya Mist Diffuser Filter sorgt für einen "filmischen Look":

Erwähnenswert ist, dass sich der Effekt kann je nach Art der Lichtquelle und anderen Aufnahmebedingungen ändern kann. Zudem können auch die Belichtung und die Brennweite den Effekt beeinflussen. Eine längere Brennweite soll die Weichzeichnung verstärken, eine kürzere Brennweite die Weichzeichnung abmildern.

Erwerben lassen sich die Hoya Mist Diffuser Filter Nr. 0.5 sowie Nr. 1 mit Gewindedurchmessern von 49mm, 52mm, 55mm, 58mm, 62mm, 67mm, 72mm, 77mm sowie 82mm. Erwerben lassen sich die Filter ab sofort zu Preisen von 42,90 bis 68,90 Euro.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.