FujiFilm kündigt spiegelloses Digitalkamerasystem an

Zielsetzung: Hervorragende Bildqualität, Markteinführung Frühjahr 2012, Ausbau der X-Serie


Auf einer Pressekonferenz im japanischen Tokio kündigt der Präsident der FujiFilm Corporation, Shigetaka Komori, einen weiteren Ausbau der X-Serie an hochwertigen Digitalkameras des Unternehmens und den Einstieg in den Markt der spiegellosen Systemkameras an. Beim Aufbau eines eigenen spiegellosen Digitalkamerasystems steht die Bildqualität an erster Stelle.

Erreicht werden soll die höchste Bildqualität durch eine hohe optische Qualität der Objektive und einer aufeinander optimal abgestimmten Entwicklung von Sensor und Bildprozessor. Eine genauere Vorstellung der technischen Leistungsdaten und des Gehäusedesigns ist für Anfang 2012 vorgesehen, das System soll ab Frühjahr 2012 im Handel verfügbar sein. Bereits in diesem Jahr soll hingegen die FinePix X-Serie von FujiFilm durch das Modell einer neuen Bridgekamera FujiFilm FinePix X-S1 erweitert werden. Das Modell, das im Design einer Spiegelreflexkamera ähnelt, soll ein 26fach Zoomobjektiv mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 24 bis 624mm bei einer Lichtstärke von F2,8 bis 5,6 bieten.

Zum Einsatz kommen soll außerdem der aus der FujiFilm FinePix X10 bekannte 2/3 Zoll CMOS-EXR-Sensor sowie ein elektronischer Sucher mit hoher Auflösung. Eine genaue Beschreibung der technischen Leistungsdaten folgt laut Herstellerangaben zu einem späteren Zeitpunkt. (sas)

Links zum Artikel:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.