ANZEIGE

Fujinon GF100-200mm F5,6 R LM OIS WR angekündigt

Telezoom für die Mittelformatkameras der GFX-Serie

FujiFilm ergänzt sein Portfolio an Objektiven für die GFX-Kameras um das Fujinon GF100-200mm F5,6 R LM OIS WR. Dabei handelt es sich um das zweite Objektiv mit Telebrennweite, bislang gibt es nur das Fujinon GF250mm F4 R LM. Umgerechnet auf Kleinbildkameras deckt das Fujinon GF100-200mm F5,6 R LM OIS WR 79 bis 158mm ab, die Lichtstärke liegt durchgängig bei F5,6. Abblenden lässt sich das Objektiv auf F32, neun Blendenlamellen sollen für eine möglichst kreisrunde Öffnung sorgen. Kombiniert man das Objektiv mit dem GF 1.4X TC WR, entspricht der kleinbildäquivalente Brennweitenbereich 111 bis 221mm bei einer Lichtstärke von F8.

Der optische Aufbau des Fujinon GF100-200mm F5,6 R LM OIS WR besteht aus 20 Linsen in 13 Gruppen, neben zwei Super-ED-Linsen kommt auch eine asphärische Linse zum Einsatz. Diese korrigieren unter anderem chromatische Aberrationen.

Der OIS-Bildstabilisator des Teleobjektivs wird mit fünf Blendenstufen Kompensationsleistung angegeben, bei Aufnahmen aus der Hand sind daher deutlich längere Belichtungszeiten ohne Verwacklungen möglich.

Wie üblich bei den Objektiven von FujiFilm, steht für die Blendenwahl ein Einstellring zur Verfügung:

Als Autofokusmotor kommt ein Linearmotor zum Einsatz, den FujiFilm als lautlos, hochpräzise und schnell bezeichnet. Die Naheinstellgrenze liegt bei 60cm am kurzen Ende und 1,6m bei maximaler Brennweite. Im Weitwinkelbereich erreicht das Objektiv seinen größten Abbildungsmaßstab von 1:5.

Das Fujinon GF100-200mm F5,6 R LM OIS WR im Einsatz an der GFX 50R:

Das 9,0 x 18,3cm große und 1.060g schwere Fujinon GF100-200mm F5,6 R LM OIS WR besitzt ein an zehn Stellen abgedichtetes Gehäuse und lässt sich bis zu minus zehn Grad Celsius uneingeschränkt nutzen. Ab dem 14. Februar 2019 soll es für einen Preis von 1.999 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

GF100-200mm F5,6 R LM OIS ...

GF100-200mm F5,6 R LM OIS WR:
"...die Lichtstärke liegt durchgängig bei F4"??

"Kombiniert man das Objektiv mit ...

"Kombiniert man das Objektiv mit dem GF 1.4X TC WR, entspricht der kleinbildäquivalente Brennweitenbereich 111 bis 221mm bei einer Lichtstärke von F5,6" - nein: 8!

Hallo, Sie haben natürlich recht, ...

Hallo,
Sie haben natürlich recht, die Information im Text ist nicht korrekt. Das Objektiv besitzt eine Lichtstärke von F5,6 und mit 1,4-fach-Telekonverter folglich von F8.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.