ANZEIGE

Kipon stellt Adapter für die EOS R- und Nikon-Z-Kameras vor

Die Adapter erlauben das Erhöhen der Lichtstärke beim Einsatz von Mittelformat-Objektiven

Kipon ergänzt sein Portfolio um eine Reihe von Baveyes-Adaptern für die neuen spiegellosen Systemkameras von Nikon und Canon. Mit diesen lässt sich die Brennweite eines Objektivs zugunsten einer höheren Lichtstärke „reduzieren“. Bekannt sind Adapter dieses Typs vor allem unter dem Namen „Speedbooster“, die schon seit vielen Jahren von der Firma Metabones erhältlich sind. Kipon bietet seine neuen Adapter allerdings für Kameras mit Kleinbildsensoren an. Da die „Brennweitenreduzierung“ ein Objektiv mit größerem Bildkreis notwendig macht, werden für den Einsatz an der Nikon Z 6/ Z 7 oder Canon EOS R Objektive für Mittelformatkameras benötigt.

Die Baveyes-Adapter von Kipon erlauben das Verwenden von Objektiven des Typs Pentax 645, Pentax 67, Mamiya 645 und Hasselblad V. Ähnliche Adapter lassen sich bereits für Kameras mit Sony-E-, Leica-M- und Leica-SL-Bajonett erwerben.

Die neuen Adapter werden für vier Objektivbajonette angeboten:

Die Brennweite des Objektivs „verkürzt“ sich jeweils um den Faktor 0,7, aus einer 50mm-Festbrennweite wird somit ein Modell, das den Bildwinkel einer 35mm-Brennweite besitzt. Die Lichtstärke des Objektivs erhöht sich entsprechend um eine Blendenstufe, beispielsweise von F2,8 auf F2. Der optische Aufbau der Baveyes-Objektivadapter von Kipon besteht aus fünf Linsen in drei Gruppen. Eine Vergütung der Linsenoberflächen soll unter anderem Streulicht reduzieren. Damit das Bajonett der Kamera entlastet wird, verfügen die Adapter über einen Stativfuß.

Aktuell lassen sich die „Focal Reducer“ der Baveyes-Serie von Kipon noch nicht in Deutschland erwerben, als Importpreise werden 695,00 US-Dollar (ohne Zoll und weitere Gebühren) genannt.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.