Kompakte Festbrennweite: Canon RF 16mm F2,8 STM

Das Objektiv ist für Landschaftsaufnahmen oder auch Videos gedacht

Neben dem RF 100-400mm F5,6-8 IS USM hat Canon heute auch das RF 16mm F2,8 STM vorgestellt. Die Festbrennweite besitzt sehr kompakte Abmessungen und bringt lediglich 165g auf die Waage. Trotzdem deckt sie eine recht kurze Brennweite von 16mm ab und gehört damit zu den Ultraweitwinkelobjektiven. Möglich ist diese Kombination dank eines neuen Objektivdesigns und des kurzen Auflagemaßes des RF-Bajonetts.

Die Abbildungsleistung der Optik soll trotz des kleinen Gehäuses sehr gut ausfallen und auf Höhe des Canon EF 14mm F2,8 L II USM liegen. Der optische Aufbau der Festbrennweite umfasst neun Linsen in sieben Gruppen, dazu gehört auch ein asphärisches Element. Als Einsatzgebiete nennt Canon unter anderem die Astrofotografie oder auch Vlogging, für letzteres ist das RF 16mm F2,8 STM mit einem leisen STM-Motor ausgerüstet. Wer mit der EOS R in 4K filmen möchte, kann das Objektiv im APS-C-Cropmodus einsetzen und erhält den Bildwinkel eines Objektivs mit 25,6mm Brennweite.

Von der Masse will sich das Objektiv zudem mit einer sehr kurzen Naheinstellgrenze von nur 13cm absetzen. Dank eines maximalen Abbildungsmaßstabes von 1:3,8 eignet sich das RF 16mm F2,8 STM für allerlei Einsätze. Die Blende von F2,8 erlaubt Aufnahmen mit einer vergleichsweise geringen Schärfentiefe, schließen lässt sich die Öffnung auf bis zu F22. Durch den Einsatz von sieben Blendenlamellen sollen die Unschärfebereiche auch abseits der Offenblende ansprechend ausfallen.

Das Canon RF 16mm F2,8 STM ist mit einem 43mm messenden Filtergewinde ausgerüstet und kann ab Oktober 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 339,00 Euro im Fachhandel erworben werden. Eine Gegenlichtblende gehört nicht zum Zubehör.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{