Leica betritt mit der „Sofort“ den Sofortbildkamera-Markt

Die Kamera besitzt einen optischen Sucher sowie einen Spiegel auf der Vorderseite

Die Fotografie mit Sofortbildkameras hat sich in der letzten Zeit zu einem echten Trend entwickelt. Die Faszination, ein Foto direkt nach der Aufnahme in den Händen halten zu können, scheint vor allem bei jüngeren Fotografen gefragt zu sein. Nun stellt auch Leica eine Sofortbildkamera vor und wählt dafür den einprägsamen Namen „Sofort“.

Die Leica Sofort soll sich mit einem unverwechselbaren Erscheinungsbild von den Konkurrenzmodellen absetzen sowie einfach zu bedienen sein. Zur Aufnahme lassen sich eine Automatik oder auch spezielle Szenenprogramme („Party & People“, „Sport & Action“, „Macro“, …) verwenden, Doppelt- oder Langzeitbelichtungen sind ebenso möglich. Für Selbstporträts stehen zwei Selbstauslöserzeiten zur Wahl, und die Kontrolle des Bildausschnitts ist durch einen kleinen Spiegel auf der Vorderseite möglich. Auf Wunsch kann der Blitz von Hand zugeschaltet werden, dies übernimmt die Kamera bei der Automatik allerdings auch selbstständig.

Unter anderem kann die Leica Sofort in der Farbe Mint erworben werden:

Beim Objektiv handelt es sich um eine Festbrennweite (Automatik-Hektor) mit 34mm KB-Brennweite und einer Lichtstärke von F12,7. Der Fokusbereich lässt sich auf drei Entfernungen (0,3-0,6m, 0,6-3m und 3m bis unendlich) einstellen, die Verschlusszeit liegt zwischen 1/8 Sekunde und 1/400 Sekunde. Wer hinter der Kamera steht, kann den optischen Sucher mit Parallaxenausgleich im Macro-Modus verwenden. Die Belichtung lässt sich um -/+ 0,7 Blendenstufen korrigieren. Ein 740mAh starker Akku versorgt die Sofortbildkamera mit Strom. Rund 100 Bilder sollen pro Akkuladung möglich sein.

Ab November 2016 kann die Leica Sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 279,00 Euro im Fachhandel erworben werden. Sie wird in den Farben Weiß, Orange oder Mint angeboten.

Ein Farbfilm-Pack für die Leica Sofort mit 10 Bildern wird für 11,90 Euro erhältlich sein, das Doppelpack mit 2 x 10 Bildern für 19,50 Euro. Wer Schwarz-Weiß-Bilder aufnehmen möchte, kann das Monochromfilm-Pack für 13,90 Euro erwerben (alle Preise UVP).

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.