Leica stellt zwei schwarz verchromte Objektive vor

Leica Summilux-M 50mm F1,4 Asph. und Leica Summicron-M 35mm F2 Asph.

Leica hat bekannt gegeben, dass die beiden Objektive Leica Summilux-M 50mm F1,4 Asph. und Leica Summicron-M 35mm F2 Asph. ab Ende April 2015 auch in einer schwarz verchromten Ausführung erhältlich sein werden. Bislang konnten beide Objektive in einer schwarz eloxierten und einer silber verchromten Farbvariante erworben werden. Von den schwarz verchromten Ausführungen sollen laut Leica jeweils 500 Stück hergestellt werden. Zusätzlich zum neuen Look sollen die Objektive auch besonders widerstandsfähig sein.

Das schwarz verchromte Leica Summilux-M 50mm F1,4 Asph. besitzt zudem noch weitere Neuerungen. So ist das Objektivgehäuse im klassischen Design seines Vorgängers aus dem Jahr 1959 gehalten. Kennzeichnend sind hierfür der Fokusring mit unterbrochenen Rändeln und der fein gerändelte Blendenring. Die Fokusskala in Fuß ist zudem in Rot gehalten – dies trifft auch für das Leica Summicron-M 35mm F2 Asph. zu.

Beim optischen Aufbau hat sich dagegen nichts verändert. Das Leica Summilux-M 50mm F1,4 Asph. ist aus acht Linsen in fünf Gruppen gefertigt, scharfstellen lässt sich ab 70cm Motiventfernung. Über einen Blendenring kann auf F16 abgeblendet werden.

Das Leica Summicron-M 35mm F2 Asph. besteht aus sieben Linsen in fünf Gruppen. Die Naheinstellgrenze des Objektivs liegt ebenfalls bei 70cm, abblenden lässt sich auf bis zu F16. Die 255g schwere Festbrennweite misst 5,3 x 3,5cm.

Wie erwähnt können beide Objektive ab Ende April 2015 erworben werden. Das Leica Summilux-M 50mm F1,4 Asph. besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 3.950 Euro, das Leica Summicron-M 35mm F2 Asph. von 3.150 Euro. Eine Gegenlichtblende und ein Objektivdeckel aus Metall gehören zum Lieferumfang.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.