Leicht überarbeitet: FujiFilm X-T30 II

Die spiegellose Systemkamera bietet unter anderem eine verbesserte Automatik und Videofunktion

FujiFilm hat mit der X-T30 II eine neue spiegellose APS-C-Kamera vorgestellt. Das Kürzel „II“ signalisiert, dass die Kamera nur leicht überarbeitet wurde, ansonsten hätte sich FujiFilm vermutlich für den Namen X-T40 entschieden. Zu den Neuerungen gehört unter anderem ein verbesserter Auto-Modus, dieser soll dank neuer Algorithmen noch bessere Bildergebnisse liefern. Des Weiteren ist die DSLM mit allen Bildstilen und Kreativfiltern ausgerüstet, die FujiFilm zuletzt vorgestellt hat.

Das Gehäuse und die verbaute Hardware entspricht dagegen dem Vorgängermodell. Da schon die FujiFilm X-T30 (Testbericht) einiges zu bieten hatte, ist dies allerdings nicht tragisch. Für die Bildaufnahme wird der bekannte X-Trans-CMOS-4-Sensor verwendet. Dieser misst 23,5 x 15,6mm und löst 26 Megapixel auf. Durch die rückwärtig belichteten Pixel wird unter anderem eine bessere Lichtausbeute erreicht, als Sensorempfindlichkeiten sind ISO 80 bis ISO 51.200 möglich.

Die FujiFilm X-T30 II besitzt das Gehäuse des Vorgängermodells X-T30:

Ein X-Prozessor der vierten Generation verarbeitet die Daten, dank ihm kann die DSLM bis zu 20 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung festhalten. Bei 16 Megapixel und 1,25-fachem Crop (zusätzlich zu APS-C) sind es bis zu 30 Bilder pro Sekunde. Für beide Bildraten wird der elektronische Verschluss benötigt, mit mechanischem Verschluss sind bis zu acht Bilder pro Sekunde erreichbar. Apropos Verschluss: Der mechanische Verschluss macht Belichtungen bis zu 1/4.000 Sekunde möglich, der elektronische bis zu 1/32.000 Sekunde.

Die Oberseite der spiegellosen Systemkamera:

Das AF-System kann bei der FujiFilm X-T30 II auf die Daten von 2,16 Millionen Phasen-AF-Pixeln zurückgreifen, ab -7EV lässt sich scharfstellen. Ein fortschrittlicher AF-Algorithmus soll bewegte Motive sicher einfangen, FujiFilm spricht von einer Fokussierungszeit von nur 0,02 Sekunden. Entscheiden kann man sich zwischen 425 Fokusmessfeldern, die Gesichts- und Augenerkennung sind mit an Bord.

Zu den Schnittstellen gehören ein 2,5mm Klinkeneingang, USB-C und Micro-HDMI:

Nur wenige Kompromisse müssen Besitzer der FujiFilm X-T30 II bei Videos machen, mit bis zu 200Mbit/s lässt sich in 4K-Auflösung (4.096 x 2.160 Pixel oder 3.840 x 2.160 Pixel) filmen. Für Zeitlupenvideos verfügt die Kamera über einen extra Modus mit bis zu 240 Vollbildern pro Sekunde, hier bietet die Kamera natürlich nur Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) an. Gegenüber der X-T30 sind damit doppelt so viele Bilder pro Sekunde bei Zeitlupen möglich. Verbessert wurde zudem die Aufnahmelänge, von beispielsweise zehn Minuten in 4K (X-T30) auf 30 Minuten (X-T30 II).

Der Sensor wird dabei in der Breite vollständig ausgelesen und das Bildmaterial auf 4K heruntergerechnet (= Oversampling). Wer Material mit einer besonders hohen Qualität benötigt, kann dieses über HDMI in 4:2:2 10-bit ausgeben, den F-Log-Bildstil unterstützt die DSLM ebenfalls. Ein Mikrofon kann man per 2,5mm Klinkenstecker anschließen, der USB-C-Port erlaubt per Adapter die Ausgabe eines Tonsignals zur Kontrolle.

Das 1,62 Millionen Subpixel auflösende Touch-Display lässt sich schwenken:

Die Bildkontrolle ist bei der FujiFilm X-T30 II mittels eines elektronischen Suchers (2,36 Millionen Subpixel, 0,62-fache Vergrößerung) oder eines schwenkbaren Displays (3,0 Zoll) möglich. Letzteres löst mit 1,62 Millionen Subpixel höher als bei der X-T30 mit 1,04 Millionen Subpixel auf. Per Touchoberfläche sind Eingaben möglich. Zu den weiteren Features der Systemkamera gehören unter anderem WLAN und Bluetooth sowie ein integrierter Aufklappblitz.

FujiFilm bietet die 378g schwere und 11,8 x 8,3 x 4,7cm messende X-T30 II ab Oktober 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999,00 Euro im Kit mit dem Fujinon XC 15-45mm F3,5-5,6 OIS PZ an. Im Kit mit dem  Fujinon XF 18-55mm F2,8-4 R LM OIS werden 1.299 Euro verlangt.

Links zum Artikel:

   
Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{