ANZEIGE

Lichtstarke Festbrennweite mit Autofokus von Meike

MK 85mm F1.8 für Spiegelreflexkameras mit Vollformat- oder APS-C-Sensor von Canon

Der unter anderem für Kamerazubehör bekannte chinesische Hersteller Meike hat ein neues Objektiv für Spiegelreflexkameras von Canon vorgestellt. Während dies auf den ersten Blick wenig überraschend erscheint, schließlich lassen sich bereits einige andere Objektive von Meike erwerben, lässt eine technische Eigenschaft aufhorchen: die automatische Fokussierung. Diese wird nur von den wenigsten Objektiven der Dritthersteller aus China unterstützt.

Das Meike MK 85mm F1.8 kann sowohl an APS-C- als auch Vollformatkameras verwendet werden, an ersteren ergibt sich durch deren kleineren Bildsensor eine kleinbildäquivalente Brennweite von 136mm. Die große Blendenöffnung von F1.8 erlaubt das Freistellen des Hauptmotivs vom Hinter- oder Vordergrund, schließen lässt sich die Blende auf bis zu F22.

Der optische Aufbau der Festbrennweite besteht aus neun Linsen in sechs Gruppen. Ob spezielle Glassorten zum Einsatz kommen, ist nicht bekannt. Eine mehrschichtige Vergütung der Linsen ist vorhanden.

Das Meike MK 85mm F1.8 mit der mitgelieferten Gegenlichtblende:

Zum Typ des Autofokusmotors gibt es ebenso keine Angabe, die Naheinstellgrenze des Objektivs beträgt 85cm. Der maximale Abbildungsmaßstab soll laut Datenblatt bei 1:1,8 liegen. Die angegebene Naheinstellgrenze passt damit allerdings nicht zusammen. Filter lassen sich beim 8,0 x 7,3cm großen Meike MK 85mm F1.8 in ein 67mm messendes Filtergewinde schrauben. Der Preis und die Verfügbarkeit sind aktuell nicht bekannt.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.