ANZEIGE

Luminar 4.2.0 bringt neue AI Augmented Sky-Funktionen

Das Update soll unter anderem kreative Composings vereinfachen

Syklum bringt für seine Bildbearbeitungssoftware Luminar ein weiteres Update. Die Version Luminar 4.2.0 verfügt unter anderem über verschiedene Verbesserungen bei der KI-basierten Bildbearbeitung. Dazu zählt auch das sogenannte Augmented Sky Tool. Dieses soll kreative Composings vereinfachen, da der Anwender beliebige Objekte aus einer umfangreichen Datenbank auswählen und mit nur einem Klick zum Bild hinzufügen kann.

Zu den Objekten gehören unter anderem Vögel, Wolken, der Mond oder Flugzeuge. Von den meisten Objekten gibt es unterschiedliche Vorlagen, das sorgt für eine größere Gestaltungsfreiheit. Wie schon das Sky Replacement-Tool, das den Himmel eines Bildes ersetzen kann, passt das Augmented Sky Tool die Objekte automatisch an die anderen Bildinhalte an. Dadurch sollen selbst komplexe Aufgaben im Handumdrehen erledigt werden.

Bildvergleich Original (links) und bearbeitet (rechts):

Verbesserungen soll bei der neuen Programmversion auch die Face Enhancer Tools erfahren haben. Durch die Weiterentwicklung des KI-Netzwerks, das speziell darauf trainiert ist verschiedene Gesichter in allen möglichen Positionen zu erkennen, sollen unter anderem die Kopfneigung und die Beleuchtung des Motivs berücksichtigt werden. Erkannt werden zudem das Alter der Person und deren Hautfarbe.

Das AI Skin Enhancement-Tool wird durch das Update um die sogenannte „Glanz entfernen-Technologie“ ergänzt. Diese soll Porträts gleichmäßig und schön aussehen lassen. Glanzstellen werden laut Skylum durch eine natürlich aussehende, künstlich generierte Haut überdeckt. Eine neue Version gibt es des Weiteren vom „Schlankes Gesicht“-Tool. Die Version 2.0 soll bei der Gesichtsverschlankung Proportionen automatisch beibehalten.

Windows-Nutzer können zudem von der Implementierung von Plugins von Drittanbietern profitieren und bei der MacOS-X-Version werden der Cache sowie Fehler beim AI Sky Replacement-Tool verbessert.
Luminar 4 lässt sich in der Basis-Version für 49,00 Euro erwerben.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.