ANZEIGE

Meyer-Optik-Görlitz 75mm F0,95 angekündigt

Äußerst lichtstarke Festbrennweite für spiegellose Systemkameras

Meyer Optik Görlitz stellt mit dem Nocturnus 75mm F0,95 das längste Objektiv (bezogen auf die Brennweite) der schon länger erhältlichen Nocturnus-Serie vor. Die Festbrennweite verfügt über eine Lichtstärke von F0,95 und fällt damit fast eine Blendenstufe lichtstärker als „klassische“ Porträtobjektive mit einer Blendenöffnung von F1,2 aus.

Als kleinste Blende ist F16 einstellbar, 15 Lamellen mit einer Spezial-Antireflexionsbeschichtung sollen auch bei kleineren Blendenöffnungen für eine kreisrunde Öffnung und ein harmonisches Bokeh sorgen. Der Blendenring ist frei drehbar, somit eignet sich das Objektiv auch für Filmaufnahmen.

Das Objektiv wird in Schwarz und Silber angeboten:

Die Brennweite beträgt 75mm, an APS-C-Kameras ergeben sich durch deren kleinere Bildwandler etwa 113mm. Das Objektiv besitzt einen optischen Aufbau mit fünf Linsen in fünf Gruppen, als Naheinstellgrenze nennt Meyer Optik Görlitz einen Motivabstand von 90cm. Das Nocturnus 75mm F0,95 muss natürlich manuell (Blende sowie Fokussierung) bedient werden, eine Kommunikation mit der Kamera findet nicht statt. Für den Einsatz von Filtern – bei Sonnenschein ist als Beispiel ein ND-Filter bei F0,95 unabdingbar – steht ein 82mm großes Gewinde zur Verfügung.

Angeboten wird die Festbrennweite mit den Bajonetten Sony E, Leica M sowie FujiFilm X. Ab Ende Mai 2018 wird das 750g schwere Nocturnus 75mm F0,95 von Meyer Optik Görlitz erworben werden können, der reguläre Preis wird bei 3.999 Euro liegen. Zu Beginn soll allerdings ein Early-Bird-Preis von 1.899 Euro gelten.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.