Meyer Optik Görlitz Lydith 30 F3.5 II ab jetzt erhältlich

Manuelle Festbrennweite mit besonderen optischen Features

Im Frühjahr 2020 hatte die hinter der Marke Meyer Optik Görlitz stehende OPC Optics die Entwicklung zahlreicher neuer Objektive bekanntgegeben. Im Juni erschien mit dem Trioplan 100mm F2,8 II vor rund zwei Monaten das erste der neuen Modelle, nun lässt sich mit dem Lydith 30 F3,5 II das zweite Objektiv erwerben.

Meyer Optik Görlitz verspricht für das Lydith 30 F3,5 II ein vollkommen neues Mechanik-Design und ein überarbeitetes Optik-Design. Dabei sollen die Bedienbarkeit und natürlich die Performance im Vordergrund gestanden haben. Die Bilder der Festbrennweite sollen mit einer lebendigen Wiedergabe von Farben und einem hohen Kontrast überzeugen können, letzterer soll in bestimmten Aufnahmesituationen das dreidimensionale Lösen des Motivs vom Hintergrund erlauben. Des Weiteren spricht Meyer Optik Görlitz von einer hohen Schärfe und einem außergewöhnliches Bokeh.

Scharfstellen lässt sich mit dem Meyer Optik Görlitz Lydith 30 F3,5 II bereits ab 15cm Abstand vom Motiv, das macht den Einsatz für Nahaufnahmen möglich. Die Blendenwahl und die Fokussierung müssen wie bei allen Objektiven von Meyer Optik Görlitz per Hand erfolgen, die Blende lässt sich zwischen F3,5 und F16 stufenlos einstellen. Für Filter verfügt die aus Metall gefertigte Festbrennweite über ein 52mm großes Gewinde.

Das Meyer Optik Görlitz Lydith 30 F3,5 II kann ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 876,34 Euro im herstellereigenen Shop erworben werden. Erhältlich ist es mit folgenden Bajonetten: Canon EF, FujiFilm X, Leica L, Leica M, Micro Four Thirds, Nikon F, Pentax K und Sony E.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{