Neu: Fujinon XC 35mm F2

Besonders preiswerte Festbrennweite für Kameras mit X-Bajonett

Neben der X-T200 hat FujiFilm die erste Festbrennweite der XC-Objektiveserie vorgestellt. Das Fujinon XC 35mm F2 richtet sich an besonders preisbewusste Fotografen, mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199,00 Euro gehört es zu günstigsten Objektiven mit X-Bajonett. An den APS-C-Kameras von FujiFilm entspricht der Bildwinkel einem Kleinbildobjektiv mit 52mm Brennweite.

Abstriche müssen Fotografen wohl nur am Gehäuse machen, der optische Aufbau gleicht dem des Fujinon XF 35mm F2 R WR. Die neue Festbrennweite besitzt daher neun Linsen in sechs Gruppen, zwei Linsen sind asphärische Elemente.

Viele weitere technische Daten hat FujiFilm Fujinon XC 35mm F2 noch nicht geäußert. Ausgehend vom Fujinon XF 35mm F2 R WR darf jedoch von einer Naheinstellgrenze von 35cm sowie mit einem maximalen Abbildungsmaßstab von 1:7,4 gerechnet werden.

Das Fujinon XC 35mm F2 an der FujiFilm X-T200:

Als Fokusmotor setzt FujiFilm auf einen Schrittmotor, dieser soll leise und schnell arbeiten. Die Innenfokussierung verhindert, dass sich die Frontlinse beim Scharfstellen bewegt.  Die Blende von F2 wird sich vermutlich auf bis zu F16 schließen lassen, die Blendenkonstruktion könnte aus neun Lamellen bestehen.

Die Festbrennweite kann an allen X-Kameras verwendet werden, es fehlen allerdings Abdichtungen:

Das Fujinon XC 35mm F2 misst lediglich 4,7cm in der Länge und bringt 130g auf die Waage. Es kann ab Ende Februar 2020 in der Farbe Schwarz erworben werden. Anders als beim Fujinon XF 35mm F2 R WR besteht das Bajonett aus Kunststoff, Abdichtungen gibt es keine.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{