Neu: Nikon Coolpix S6800, Nikon Coolpix S6700 und S5300

Zwei Kompaktkameras mit WLAN und ein 10-fach-Zoommodell mit 19,9 Megapixel CCD-Sensor

Noch kompakt, aber bereits mit etwas größeren Zoombereichen sind die Nikon Coolpix S6800 und die Nikon Coolpix S5300 ausgestattet. Beide Modelle sind sehr ähnlich und unterscheiden sich fast nur beim verbauten Objektiv. So besitzt die Nikon Coolpix S6800 ein 12-fach-Zoom mit einer Brennweite von 25 bis 300mm (KB-äquivalent), die Nikon Coolpix S5300 deckt mit ihrem 8-fach-Zoom 25 bis 200mm ab. Die größten Blendenöffnungen fallen mit F3,3 bis F6,3 (Nikon Coolpix S6800) sowie F3,7 bis F6,6 (Nikon Coolpix S5300) ähnlich aus, ein optischer VR-Bildstabilisator ist jeweils vorhanden.

Die Nikon Coolpix S6800 (oben) und die Nikon Coolpix S5300 (unten):

Bei beiden Modellen kommt ein 1/2,3 Zoll großer CMOS-Chip mit 15,9 Megapixel zum Einsatz, als Sensorempfindlichkeiten stehen maximal ISO 125 bis ISO 6.400 zur Verfügung. Das 3,0 Zoll große Display auf der Rückseite löst bei der Nikon Coolpix S6800 und der Nikon Coolpix S5300 460.000 Subpixel auf.

Videos werden in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde sowie mit Stereoton aufgezeichnet. Auch Highspeed- und Zeitrafferaufnahmen lassen sich erstellen. Der Serienbildmodus erlaubt bei voller Auflösung 9,4 Bilder pro Sekunde für bis zu sieben Bilder in Folge. Wer die Auflösung verringert, kann bis zu 120 Bilder pro Sekunde festhalten.

Die Nikon Coolpix S6800 (oben) und die Nikon Coolpix S5300 (unten):

Neben einer Motivautomatik, fast 20 Motivprogrammen und einem Smart-Porträt-Modus sind auch verschiedene Filtereffekte vorhanden. Auf die PSAM-Modi muss man dafür verzichten. Beide Kameras verfügen über ein WLAN-Modul, das zur Datenübertragung der Aufnahmen und zum Fernsteuern verwendet werden kann.

Die Nikon Coolpix S6800 (oben) und die Nikon Coolpix S5300 (unten):

Die Nikon Coolpix S6800 wiegt mit Akku sowie SD-Karte 145g und ist 9,7 x 5,8 x 2,3cm groß. Sie wird in Schwarz, Rot, Weiß und Pink voraussichtlich ab Mitte Februar 2014 für 209,00 Euro (UVP) erhältlich sein. Die Nikon Coolpix S5300 (9,7 x 5,8 x 2,1cm; 138g) lässt sich ab Anfang Februar für 179,00 Euro (UVP) in Schwarz und Aubergine erwerben.

Die Nikon Coolpix S6700:

Mit der Coolpix S6700 hat Nikon eine Kompaktkamera mit 10-fach-Zoomoptik von 25 bis 250mm und einer Lichtstärke von F3,5 bis F6,5 vorgestellt. Der ISO-Bereich des 19,9 Megapixel auflösenden und 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensors geht von ISO 80 bis ISO 3.200. Ein optischer Bildstabilisator ist mit an Bord und soll Bilder und Videos stabilisieren. Das 3,0 Zoll große Display dient zur Bildbetrachtung sowie Bildkontrolle und stellt 230.000 Subpixel dar.

Die Nikon Coolpix S6700:

Der Makromodus der Nikon Coolpix S6700 erlaubt eine Objektentfernung von 5cm. Zu den Videofähigkeiten gibt es aktuell keine genaueren Angaben, aufgrund des CCD-Sensors dürfte die Videoaufnahme jedoch in HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) mit 30 Vollbildern pro Sekunde erfolgen. Wie schon bei der Nikon Coolpix S6800 und der Nikon Coolpix S5300 stehen auf der Fotoseite die Motivautomatiken im Vordergrund. So gibt es beispielsweise einen Beautymodus, der unter anderem die Haut verbessern soll.

Links zum Artikel:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{