Neu: Olympus PEN E-PL6 und PEN E-P5 Luxury Kit

Kleinere Updates für ältere Modelle

Die PEN E-PL5 hatte Olympus auf der Photokina 2012 vorgestellt, in anderen Ländern wurde mit der PEN E-PL6 bereits vor längerer Zeit deren Nachfolger angekündigt. Nun hat es die spiegellose Systemkamera aber auch nach Deutschland geschafft. Neuerungen darf man aber nicht zu viele erwarten, denn zumindest an der Hardware scheint Olympus nichts verändert zu haben. Ein paar neue Features finden sich dann aber doch. Mit der ISO-Low-Einstellung kann man nun ISO 100 verwenden, die Olympus PEN E-PL6 ist zudem in der Lage Intervallaufnahmen erstellen zu können und eine Wasserwaage hilft beim Ausrichten der Kamera.

Ebenso hinzugefügt wurde ein besonders kleines Fokusmessfeld, mit dem sich besonders präzise fokussieren lassen soll. Durch die mitgelieferte Flash-Air-Karte ist die Olympus PEN E-PL6 außerdem auch in der Lage Bilder drahtlos über WLAN verschicken zu können.

An den weiteren technischen Daten hat sich im Vergleich zur PEN E-PL5 – wie erwähnt – aber nichts geändert: Zur Bildaufnahme besitzt die Systemkamera einen 17,3 x 13,0mm großen Micro-Four-Thirds-Sensor mit 15,9 Megapixel. Neben dem MFT-Bajonett kommt wieder ein klappbares Display mit einer Diagonale von 3,0 Zoll zum Einsatz. Dessen Auflösung liegt bei 460.000 Subpixel. Videos lassen sich wie gewohnt in Full-HD-Auflösung mit 30 Vollbildern pro Sekunde festhalten.

Erhältlich ist die Olympus PEN E-PL6 zusammen mit dem Pancakezoom M.Zuiko Digital ED 14-42mm F3,5-5,6 EZ für eine unverbindliche Preisempfehlung von 499,00 Euro.

Die Olympus PEN-EP5 "Luxury Edition":

Ebenfalls mit M.Zuiko Digital ED 14-42mm F3,5-5,6 EZ ist ab Mitte August 2014 auch die Olympus PEN E-P5 (Testbericht) erhältlich. Diese wird in einem „Luxury Kit“ angeboten, welches einen extra Ledertrageriemen in der Kamerafarbe enthält. Die „Luxury Kit“-Modelle sind den Farben Schwarz, Weiß und Silber/Schwarz verfügbar und besitzen eine unverbindliche Preisempfehlung von 899,00 Euro. Technisch gibt es zur Olympus PEN-E-EP5 (Testbericht) keine Unterschiede.

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.