Neu: Panasonic Lumix S 70-300mm F4,5-5,6 Macro O.I.S.

Vielseitig einsetzbares Telezoom für die Lumix-S-Kameras

Panasonic erweitert sein Objektivangebot um das schon mittels Roadmap angekündigte Lumix S 70-300mm F4,5-5,6 Macro O.I.S. Dieses soll sich durch beste optische Eigenschaften, einen schnellen Fokusmotor, einen optischen Bildstabilisator und eine kurze Naheinstellgrenze für zahlreiche Fotosituationen eignen. Die Brennweite liegt an den Vollformatkameras von Panasonic bei 70 bis 300mm, an Modellen mit APS-C-Chip sind des 105mm bis 450mm.

Im Fokus stand beim 4,3-fach-Zoom unter anderem die Abbildungsleistung. Durch den Einsatz von 17 Linsen in elf Gruppen sollen Details bei allen Brennweiten und auch abseits des Zentrums sehr gut wiedergegeben werden, chromatische Aberrationen werden durch die Integration von zwei ED-, einer UED- und einer UHR-Linse minimiert. Damit das Bokeh besonders ansprechend ausfällt, verzichtet Panasonic auf asphärische Linsen. Die Unschärfekreise sollen daher unter anderem keine unschönen Störungen ("Onion Rings") zeigen. Apropos Bokeh: Dieses fällt bei Öffnungen abseits der Offenblende (F4,5 bis F5,6) durch elf Lamellen laut Panasonic besonders weich aus. Als kleinste Blende lassen sich unabhängig von der gewählten Brennweite F22 einstellen.

Das Panasonic Lumix S 70-300mm F4,5-5,6 Macro O.I.S. im Einsatz an der Lumix S5:

Besonders wichtig war Panasonic auch die Vergrößerung. Durch die kurze Naheinstellgrenze von nur 54cm bis 74cm lässt sich mit dem Lumix S 70-300mm F4,5-5,6 Macro O.I.S. ein sehr ordentlicher Abbildungsmaßstab von 1:2 erreichen (bei 300mm). Dadurch eignet sich das Telezoom auch zur Fotografie von kleinen Motiven. Durch den im Vergleich zu Makroobjektiven größeren Aufnahmeabstand lassen sich Tiere aufnehmen, die bei kurzen Abständen fliehen würden.

Beim Fokusmotor des Objektivs handelt es sich um einen linearen Motor. Dieser elektromagnetische Antrieb arbeitet leise und trotzdem schneller als vergleichbare Schrittmotoren. Bei der Konstruktion des Lumix S 70-300mm F4,5-5,6 Macro O.I.S. hat Panasonic zudem darauf geachtet, das Focus Breathing auf ein Minimum zu reduzieren. Der Bildausschnitt ändert sich beim Wechseln der Fokuseinstellung daher nur sehr wenig. Der Fokuslimiter des Telezooms begrenzt den Fokusbereich auf 3m bis unendlich.

Über die Schalter lassen sich drei Aufnahme-Optionen schnell anpassen:

Bei Aufnahmen aus der Hand unterstützt den Foto- oder Videografen der verbaute „O.I.S.“, dieser kann mit dem IBIS der Lumix-Kameras zusammenarbeiten. Im besten Fall soll die Kompensationsleistung der Bildstabilisatoren bei 5,5 Blendenstufen liegen. Ein hoher Bedienkomfort soll durch vier Schalter für Einstellungen gewährleistet werden, das Filtergewinde misst 77mm.

Das wettergeschützte Gehäuse sorgt für die Funktion bis zu einer Temperatur von -10° Celsius:

Das staub- und spritzwasserresisstente Gehäuse des Panasonic Lumix S 70-300mm F4,5-5,6 Macro O.I.S. bringt 790g auf die Waage und ist 8,4 x 14,8cm groß. Die auf der Frontlinse aufgebrachte Fluorvergütung reduziert Schmutzanhaftungen, die Gehäusekonstruktion ermöglicht den Einsatz der Optik bei Temperaturen von bis zu minus zehn Grad Celsius. Ab April 2021 wird das Objektiv im Fachhandel zu erwerben sein, der Preis liegt bei 1.349 Euro (UVP).

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{