Neu: Pentax K-30

Outdoor-Spiegelreflexkamera mit 16,1 Megapixel und 6 Bildern pro Sekunde

Pentax ist seit langem für seine wetterfesten Spiegelreflexkameras bekannt und führt diese Tradition mit einem neuen Outdoor-Modell fort. Die Pentax K-30​ ist durch insgesamt 81 Dichtungen gegen Wasser, Kälte und Staub geschützt. Dass sie auch härtere Einsätze übersteht, soll das mit Kunststoff überzogene Edelstahlgehäuse garantieren. Die Bildaufnahme übernimmt ein 16,1 Megapixel auflösender CMOS-Sensor.

Der 23,7 x 15,7mm (APS-C) große Bildsensor wurde von Pentax auf die „bestmögliche Bildqualität“ optimiert, möglichst viele Pixel standen dabei nicht im Vordergrund. Die ISO-Empfindlichkeit des Sensors kann in 1/3-Stufen zwischen ISO 100 und ISO 12.800 eingestellt werden, über eine ISO-Erweiterung sind ISO 25.600 möglich. Wie bei Pentax üblich besitzt die Pentax K-30​ einen integrierten Bildstabilisator (Sensor-Shift Shake Reduction). Dabei kompensiert der beweglich gelagerte Sensor die Verwacklungen des Fotografen aus. Eine besondere Innovation für Astro-Fotografen: Wird die Pentax K-30 mit dem GPS-Empfänger (O-GPS1) kombiniert, gleicht der Bildstabilisator die Erdrotation aus und ermöglicht somit längere Belichtungszeiten der Sterne. Für die korrekte Fokussierung ist das neu entwickelte SAFOX IXi+-Autofokusmodul mit verbesserten Algorithmen verantwortlich. Es besitzt elf Autofokus-Sensoren, neun davon sind als Kreuzsensoren ausgelegt. Die Belichtungsmessung übernimmt ein TTL-Belichtungsmesser mit 77 Messfeldern. Als kürzeste Verschlusszeit kann eine 1/6.000 Sekunde eingestellt werden, maximal sind 30 Sekunden möglich.

Im Serienbildmodus schafft die Pentax K-30​ bis zu sechs Bilder pro Sekunde für 176 Aufnahmen in Folge (im JPEG-Format). Der Pentaprismensucher deckt fast 100 Prozent des Sichtfeldes ab und vergrößert 0,92-fach. Als Display besitzt die Pentax K-30 einen 3,0 Zoll großen LCD-Monitor mit 921.000 Pixel. Der integrierte Blitz besitzt eine Leitzahl von 12 und kann einen Weitwinkelbereich von bis zu 28 Millimeter ausleuchten. 19 Szenen-Programme unterstützen den Fotografen bei der Bildaufnahme, auch zahlreiche Filter und Bildmodi sind mit an Bord.

Videos kann die Pentax K-30​ in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Bildern pro Sekunde speichern (Format: MPEG-4 AVC/H.264). Der Ton wird über das integrierte Mono-Mikrofon aufgenommen.

Die 588 Gramm schwere Kamera ist 12,1 x 6,9 x 5,9 Zentimeter groß und kann sowohl über einen Lithium-Ionen-Akku als auch über AA-Batterien (mittels eines Adapters) mit Strom versorgt werden. Die Bilder im JPEG- oder DNG-Format werden auf einer SD-Speicherkarte (SD, SDHC oder SDXC) abgelegt.

Die Pentax K-30​ wird im Kit, also zusammen mit dem ebenfalls abgedichteten Pentax SMC DA WR 18-55, ab Juli 2012 für 849,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein. Neben einer weißen Version (Crystal White), wird es auch eine blaue (Crystal Blue) und eine schwarze (Classic Black) Variante geben.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.