Neu: Rollei Dia-Film-Scanner DF-S 1600 SE

Der Scanner lässt sich eigenständig betreiben sowie an einen Computer anschließen

Rollei bietet mit dem DF-S 1600 SE einen neuen Scanner zum Digitalisieren von Negativen an. Durch unterschiedliche Halterungen lassen sich mehrere Filmgrößen abdecken, Rollei spricht bei Negativ-Filmen von 135mm, 126mm und 1100m sowie bei Dias von 135mm, 126mm 110mm, 8mm und dem Super8-Format. Der Rollei DF-S 1600 SE kann sowohl ohne Computer als auch mit Computer genutzt werden, mehrere Tasten und ein 3,5 Zoll messendes LCD erlauben Einstellungen und die Bildkontrolle. Zudem ist es möglich, das Bild via HDMI-Ausgang auf einem externen Monitor auszugeben.

Zum Scannen, oder besser gesagt zum Abfotografieren des Dias, wird ein 16 Megapixel auflösender CMOS-Sensor verwendet. Dessen Größe ist nicht bekannt. Die Scan-Qualität liegt bei 3.300 dpi, mittels Interpolation sind 4.300 dpi möglich. Die Ausgabe der Bilder erfolgt im JPEG-Format, speichern lassen sich diese auf einem per USB-C-Kabel abgeschlossenen Computer oder per SD-Slot auf einer SD-Karte (max. 64GB).

Der Scanner sowie das mitgelieferte Zubehör:

Beeinflussen kann man beim Scannen unter anderem die Belichtung und die Farbbalance, das geht jeweils in sieben Stufen. Das Digitalisieren eines Dias sollen in wenigen Sekunden möglich sein, das Abfotografieren geht nämlich wesentlich schneller als das zeilenweise Scannen des Films bzw. Dias. Qualitativ ergeben sich allerdings auch andere Ergebnisse. Mit Strom wird der Scanner über einen klassischen Netzanschluss versorgt.

Der Rollei DF-S 1600 SE misst 10,0 x 9,0 x 18,2cm, bringt 513g auf die Waage und kann ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 149,99 Euro erworben werden.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x