ANZEIGE

Neu: Sony Cyber-shot DSC-HX200V, HX20V, HX10V und H90

HX200V: 30fach opt. zoom, Full-HD-Video mit 50 Vollbildern pro Sekunde, GPS, 3,0" Display, 18,0 MP

Mit vier neuen Modellen aktualisiert Sony pünktlich zum Frühling das Angebot im Bereich der Sony Cyber-shot H-Serie, die als Hochleistungsdigitalkameras für ambitioniertere Nutzer positioniert ist, die eine gute Bildqualität mit vielfältigen Einstellmöglichkeiten, einem großen Funktionsumfang und einem großen Zoombereich suchen. Die Sony Cyber-shot DSC-HX200V ​ ist dabei das neue Spitzenmodell im Sortiment der Superzoom-Bridgekameras, während die drei Modelle Sony Cyber-shot DSC-HX20V ​, Sony Cyber-shot DSC-HX10V ​ und Sony Cyber-shot DSC-H90 ​ sich im Bereich der Reisezoomkameras positionieren.

Die neue Sony Cyber-shot DSC-HX200V:

Die Sony Cyber-shot DSC-HX200V ​ ist mit einem 18,0 Megapixel auflösenden Sony Exmor R CMOS-Sensor der Baugröße 1/2,3 Zoll ausgestattet. Dieser bietet einen Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis maximal 12.800 bei wahlweise automatischer oder manueller Vorwahl. Zudem ermöglicht der Sensor einen Serienbildmodus von 10 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung und einen Full-HD-Videomodus mit 1.920 x 1.080 Pixeln bei 50 Vollbildern pro Sekunde und einer maximalen Datenrate von 28 Mbit pro Sekunde. Alternativ kann auch mit 50 Halbbildern pro Sekunde und einer Datenrate von 24 Mbit pro Sekunde aufgezeichnet werden. Auch kleinere Auflösungen stehen zur Verfügung.

Das Objektiv der Sony Cyber-shot DSC-HX200V ​ deckt einen 30fach optischen Zoombereich mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 27 bis 810mm ab. Die maximale Lichtstärke liegt bei F2,8 in der Weitwinkel- und F5,6 in der Telestellung. Durch die Sony Clear Zoom Technology sollen auch bei Nutzung einer digitalen Interpolation noch eine sehr gute Bildqualität möglich sein. So bietet die Digitalkamera einen 60fachen Zoom mit voller Auflösung. Zusätzlich steht auch ein klassischer Digitalzoom in verschiedenen Varianten zur Verfügung.

Weitere Bilder zur Sony Cyber-shot DSC-HX200V:

Das Display der Sony Cyber-shot DSC-HX200V ​ ist 3,0 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 921.600 Bildpunkten. Zudem kann das Display nach oben und unten geklappt werden. Zur Unterstützung bei besonders hellem Licht steht auch ein elektronischer Sucher mit einer Auflösung von 201.600 Bildpunkten zur Verfügung. Ebenfalls in das Gehäuse integriert ist ein GPS-Modul, das die genaue Position zu den Bildern und Videos aufzeichnet.

Die Sony Cyber-shot DSC-HX200V ​ ist ab März 2012 in Schwarz im Fachhandel erhältlich.

Die Sony Cyber-shot DSC-HX20V:

Auch die beiden Schwestermodelle Sony Cyber-shot DSC-HX20V ​ und Sony Cyber-shot DSC-HX10V ​ nutzen den neuen Sony Exmor R CMOS-Sensor mit 18,0 Megapixeln Auflösung in der Baugröße 1/2,3 Zoll und besitzen so neben einer Empfindlichkeit von ISO 100 bis 12.800 und einem Serienbildmodus mit 10 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung auch einen Full-HD-Videomodus. Allerdings schafft lediglich die Sony Cyber-shot DSC-HX20V dabei die 1.920 x 1.080 Pixel bei vollen 50 Bildern pro Sekunde und einer Datenrate von 28 Mbit pro Sekunde. Die Sony Cyber-shot DSC-HX-10V hingegen bietet nur 50 Halbbilder pro Sekunde mit einer Datenrate von 24 Mbit pro Sekunde bei gleicher Auflösung.

Die Sony Cyber-shot DSC-HX10V:

Beim Objektiv zeigen die beiden Modellen ebenfalls Unterschiede. So besitzt die Sony Cyber-shot DSC-HX20V ​ einen 20fach optisches Zoom mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 25 bis 500mm und einer maximalen Lichtstärke von F3,2 in der Weitwinkel- und F5,8 in der Telestellung. Die Sony Cyber-shot DSC-HX10V ​ hingegen besitzt ein 16fach optisches Zoomobjektiv mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 24 bis 384mm und einer maximalen Lichtstärke von F3,3 bis 5,9. 
Das Display ist bei beiden Modellen wieder gleich groß mit einer Diagonalen von 3,0 Zoll und löst mit 921.600 Bildpunkten gleich hoch auf, nur die Sony Cyber-shot DSC-HX20V allerdings nutzt die TruBlack-Technologie für eine besonders gute Kontrastwiedergabe. Beide Digitalkameras sind mit einem GPS-Modul zur Positionsaufzeichnung ausgestattet, die Sony Cyber-shot DSC-HX20V besitzt zusätzlich auch noch ein WiFi-Modul für die drahtlose Übertragung der Aufnahmen.

Die Sony Cyber-shot DSC-HX20V ​ ist ab Mai 2012 in den Farben Schwarz oder Braun im Fachhandel erhältlich. Die Sony Cyber-shot DSC-HX10V ​ hingegen kommt bereits im April 2012 in den Farben Schwarz, Weiß, Silber oder Rot in den Handel.

Die Sony Cyber-shot DSC-H90:

Als kleinstes Modell rundet die Sony Cyber-shot DSC-H90 ​ das Quartett ab. Sie ist mit einem 16,0 Megapixel auflösenden CCD-Sensor der Baugröße 1/2,3 Zoll ausgestattet und bietet einen Empfindlichkeitsbereich v0n ISO 80 bis 3.200 sowie einen 720p-HD-Videomodus mit 30 Bildern pro Sekunde. Das 16fach Zoomobjektiv entspricht dem der größeren Schwester HX10V mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 24 bis 384mm und einer maximalen Lichtstärke von F3,3 bis 5,9. Das Display der Sony Cyber-shot DSC-H90 ist 3,0 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 460.800 Bildpunkten.

Ab April 2012 ist die Sony Cyber-shot DSC-H90 ​ in den Farben Schwarz, Silber und Rot im Fachhandel erhältlich.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.