Neu: Sony Cyber-shot DSC-W830 und DSC-W810

Einsteigerkompaktkameras mit 8x bzw. 6x optischem Zoom und Beauty-Funktionen

Kompaktkameras ohne größere Zoombereiche oder lichtstarke Objektive hatten es in der letzten Zeit schwer auf dem Markt. Trotzdem stellt Sony mit den beiden Cyber-shot-Modellen DSC-W830 und DSC-W810 zwei Einsteigermodelle vor. Diese unterscheiden sich technisch nur beim Objektiv. Während dieses bei der Sony Cyber-shot DSC-W830 eine kleinbildäquivalente Brennweite von 25 bis 200mm bei einer Blendenöffnung von F3,3 bis F6,3 abdeckt und damit einen 8-fachen Zoombereich zu bieten hat, besitzt die Sony Cyber-shot DSC-W810 ein 6-fach-Zoom mit 26 bis 156mm (F3,5-6,5).

Die neue Sony Cyber-shot DSC-W830:

Der Bildsensor ist bei beiden Modellen identisch und 1/2,3 Zoll groß. Das CCD-Modell löst 19,9 Megapixel auf, als Sensorempfindlichkeiten stehen ISO 80 bis IOS 3.200 zur Verfügung. Mit dem optischen Steady-Shot-Bildstabilisator lassen sich längere Belichtungszeiten ohne Verwacklungen realisieren.

Die Displays der Cyber-shot-Modelle DSC-W830 und DSC-W810 lösen jeweils 230.400 Subpixel auf und sind 2,7 Zoll groß. Videos lassen sich maximal in HD-Auflösung  (1.280 x 720 Pixel) mit 30 Vollbildern pro Sekunde aufnehmen.

Die Sony Cyber-shot DSC-W830:

Besonderen Wert hat Sony bei beiden Modellen auf die Automatikfunktionen gelegt, die auch unerfahrenen Fotografen die Bildaufnahme erleichtern sollen. Mit den einstellbaren Beauty-Effekten sollen die Kompaktkameras beispielsweise wie ein „digitaler Schönheits-Chirurg“ arbeiten und unter anderem die Haut glätten oder die Zähne aufhellen. Ebenso sind ein Advanced-Blitzmodus und ein Partymodus (nur Sony Cyber-shot DSC-W810) mit an Bord. Dadurch verspricht Sony, dass auch unter schlechten Lichtverhältnissen bestmögliche Aufnahmen gelingen.

Die neue Sony Cyber-shot DSC-W810:

Sowohl die Sony Cyber-shot DSC-W830 als auch die Sony Cyber-shot DSC-W810 wird ab Februar 2014 in Schwarz, Silber oder Pink erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung der Sony Cyber-shot DSC-W830 liegt bei 129,00 Euro, die der Sony Cyber-shot DSC-W810 bei 99,00 Euro.

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.