Neu: Voigtländer Heliar Classic 50mm F1,5 VM

Festbrennweite mit Retrodesign für Leica M

Voigtländer hat mit dem Heliar Classic 50mm F1,5 VM ein weiteres Objektiv für die Messsucherkameras von Leica mit dem M-Bajonett angekündigt. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich um ein Objektiv im Stile eines etwas älteren Modells. Dies gilt nicht nur für das Gehäuse, sondern auch für die optische Leistung.

Voigtländer setzt daher auf einen vergleichsweise einfachen optischen Aufbau mit sechs Linsen in drei Gruppen. Bei Offenblende wurden die Abbildungsfehler absichtlich nicht auf ein Minimum korrigiert, dadurch sollen die Fotos einen klassischen Bildlook zeigen. Wer zur Abwechslung eine höhere Abbildungsleistung benötigt, kann die Blende schließen und erhält ab etwa F4 deutlich schärfere Bilder. Die größte Blende des Voigtländer Heliar Classic 50mm F1,5 VM liegt bei F1,5, als kleinste Blende sind F16 wählbar. Der Verzicht auf ein Multicoating sollte für deutliche Kontrastverluste bei schräg einfallenden Lichtstrahlen sorgen, auch das entspricht einem Objektiv früherer Zeiten. Bei der Blendenkonstruktion hat sich Voigtländer für zehn Lamellen entschieden.

Natürlich müssen alle Eingaben manuell erfolgen, zu diesem Zweck sind ein Fokus- und ein Blendenring verbaut. Die Naheinstellgrenze der Festbrennweite liegt bei 50cm, mit dem Messsucher kann man wie üblich erst ab einer Aufnahme-Entfernung von 70cm scharfstellen.

Das 5,7 x 4,2cm große Gehäuse des Voigtländer Heliar Classic 50mm F1,5 VM wird komplett aus Metall gefertigt und bringt 255g auf die Waage. Das Filtergewinde wird mit einem Durchmesser von 49mm angegeben, die Gegenblende schraubt man auf. Im Fachhandel ist die Festbrennweite für einen Preis von 699,00 Euro (UVP) verfügbar.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{