Neu: Zeiss Distagon T* 2/35 ZE für Canon EF Bajonett

Reportageobjektiv mit hoher Abbildungsleistung für Canon EOS Spiegelreflexkameras

Als Zeiss ankündigte, die Produktpalette an Spiegelreflexobjektiven in Zukunft auch für den Canon EF-Anschluss anzubieten, waren zunächst nur zwei Objektive vorgestellt worden. Es dauerte eine längere Zeit, bis das dritte Objektiv folgte. Nun aber erscheinen neue Varianten für den Anschluss der Spiegelreflexkameras von Canon in kurzen Abständen. Als aktuellste Variante wurde das Zeiss Distagon T* 2/35 ZE Objektiv vorgestellt, das von den Werten her ideal als Reportageobjektiv eingesetzt werden kann und die Lücke zwischen den bereits erschienenen Zeiss Distagon T* 2/28 ZE und dem Zeiss Planar T* 1,4/50 ZE schließt.

Wie die anderen Zeiss-Objektive für den Canon EF-Anschluss kann auch das Zeiss Distagon T* 2/35 ZE sowohl an analogen als auch an digitalen Canon EOS Kameras benutzt werden. Bei solchen mit kleinerem Sensor entspricht der Bildwinkel jenem eines 56mm Objektivs an einer Kleinbildkamera, und damit fast einer Normalbrennweite. Da der Bildwinkel besonders für die Reportagefotografie interessant ist, wurde besonderer Wert auf eine robuste Bauweise gelegt. Die Ganzmetallbauweise sichert dabei die Präzisionsmechanik, die für die Blenden- und Fokusverstellung notwendig ist.

Die optische Rechnung des Zeiss Distagon T* 2/35 ZE besteht aus neun Linsen in sieben Gruppen, die besonders genau aufeinander abgestimmt sind, um die hohen Abbildungsleistungen sicherzustellen.
Obwohl das Zeiss Distagon T* 2/35 ZE als rein mechanisches Objektiv auf einen Autofokus verzichten muss, unterstützt es den Nutzer, in dem ein implementierter Chip nicht nur die Objektivdaten bereithält, sondern auch der Kamera die Informationen zur Nutzung der kameraeigenen Schärfefalle übermittelt. Somit kann auch ohne viel Erfahrung schnell und sicher scharfgestellt werden.

Das Zeiss Distagon T* 2/35 ZE weist einen Blendenbereich von F2,0 bis F22 auf, der sich in halben Stufen verstellen lässt. Die Naheinstellgrenze liegt bei 30cm. Das Objektiv selbst ist 97mm lang und besitzt einen maximalen Durchmesser von 64mm bei einem Gesamtgewicht von 530 Gramm. Es ist mit einem Standard Filtergewinde mit 58mm Durchmesser ausgestattet, so dass entsprechende Filter einfach verwendet werden können.

Das Zeiss Distagon T* 2/35 ZE ist ab Herbst 2009 lieferbar. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 899,00 Euro. (sas)

Links zum Artikel:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{