Neue Objektiv-Roadmap für das K-Bajonett

Neben den bereits bekannten Objektiven soll jetzt auch ein neues Makro-Objektiv vorgestellt werden

Ricoh hat eine neue Roadmap für das K-Bajonett herausgegeben. Auf dieser ist neben den schon länger bekannten Modellen nun auch ein Makro-Objektiv zu finden. Den konkreten Namen des Objektivs nennt Ricoh noch nicht, die Brennweite der neuen Optik sollte jedoch bei rund 100mm liegen. Entwickelt wird das Makro für Spiegelreflexkameras mit Vollformatsensoren, an den APS-C-Modellen des Unternehmens läge die kleinbildäquivalente Brennweite bei 150mm.

Laut Gerüchten soll es sich bei der neuen Optik um das HD Pentax-D FA 100mm F2.8 Macro handeln, diese Spezifikationen würden zum neuen Makro-Objektiv auch sehr gut passen. Die Blendenöffnung von F2,8 erscheint uns ebenfalls als wahrscheinlich. Diese besitzt nicht nur das aktuell erhältliche Makro-Objektiv SMC Pentax D FA 100mm F2,8 Macro, eine Öffnung von F2,8 ist für Makro-Objektive mit 100mm Brennweite generell üblich. Erscheinen könnte das neue Makro-Objektiv noch 2022, die Roadmap weist das Vorstellungsdatum wie üblich aber nur recht ungenau mit „2022 oder später“ aus. Zukünftige Änderungen der Roadmap hält sich Ricoh offen.

Die komplette Roadmap von Ricoh für das K-Bajonett:

Die weiteren noch unbekannten, aber auf der Roadmap genannten Objektive, eine Festbrennweite mit großer Blendenöffnung sowie ein Telezoom, sollen eine Brennweite von etwa 18 bis 42mm sowie 65 bis 300mm besitzen. Auch sie werden für Spiegelreflexkameras mit Vollformatsensoren entwickelt und sollen 2022 oder später auf den Markt kommen.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x