ANZEIGE

Neues Firmware Update für die Canon EOS 5D Mark II

Firmware Update 2.0.4 für die EOS 5D Mark II: Full-HD-Videos nun auch mit 25 bzw. 24 Bilder pro Sek.

Update 19.03.2010, 09:28 Uhr: Canon hat gerade das Firmware Update 2.0.4 zum Download zur Verfügung gestellt. Das neue Firmware Update behebt den Fehler (siehe unsere Beschreibung von gestern) und kann auf jede Canon EOS 5D Mark II mit vorhergehender Firmware Version bis 2.0.3 installiert werden. Den Download des 9,4MB großen Firmware Updates finden Sie auf der Webseite von Canon. Hier geht es zur Übersicht aktueller Firmware Updates von Canon.

Update 18.03.2010, 16:45 Uhr: Canon zieht das Firmware Update 2.0.3 für die Canon EOS 5D Mark II nun wieder zurück. Bereits vor fünf Monaten angekündigt, vor zwei Tagen von Canon endlich veröffentlicht und heute schon wieder zurückgezogen. Der japanische Hersteller hat einen Fehler in seiner neuesten Firmware 2.0.3 für seine Profi-DSLR Canon EOS 5D Mark II (siehe auch unseren Testbericht der Canon EOS 5D Mark II ) entdeckt. Bei dem Fehler handelt es sich wohl um ein Problem bei der in diesem Update neu eingeführten manuell aussteuerbaren Tonaufnahme bei Videos.

Wird der Tonaufnahmemodus in den benutzerdefinierten Einstellungen C1, C2 oder C3 (Moduswählrad) auf manuell (Sound Recording: Manual) gestellt und die Kamera ausgeschaltet, bzw. schaltet sich die Kamera über die Auto-Power-Off Funktion automatisch ab, wird kein Ton mehr im Videomodus aufgezeichnet. Benutzer, welche das Firmware Update 2.0.3 bereits heruntergeladen und auf ihrer Kamera installiert haben, wird von Canon geraten, wenn sie die Kamera in den Benutzermodi C1, C2 oder C3 verwenden, den Tonaufnahmemodus auf AUTO zu stellen. Im Auto-Modus funktioniert die Tonaufnahme bei Videos auch mit dem neuen Firmware Update 2.0.3 nach wie vor.

Canon bedauert die Umstände, die sie ihren Kunden damit aufbürgen und entschuldigt sich dafür. Auch weist Canon darauf hin, das natürlich bereits an einer neuen Firmware gearbeitet wird, die diesen Fehler wieder behebt. Sobald es Neuigkeiten zum Firmware Update für die Canon EOS 5D Mark II gibt, werden wir auf dkamera.de wieder berichten, dann hoffentlich weiterem "Boxenstopp".

Update 16.03.2010, 12:45 Uhr: Auf der Webseite von Canon steht seit heute das neue Firmware Update 2.0.3 zum Download zur Verfügung.

03.03.2010, 11:00 Uhr: Bereits Ende Oktober 2009 berichteten wir von einem von Canon angekündigten Firmware Update für die Canon EOS 5D Mark II für das erste Halbjahr 2010. Jetzt hat Canon offiziell das Firmware Update 2.0.3 für Mitte März diesen Jahres angekündigt. Mit dem Update möchte der japanische Hersteller vor allem auf Anregungen und Wünsche von Fotografen und Filmemachern eingehen. So wird beispielsweise die HD-Videofunktion der Canon EOS 5D Mark II (siehe auch unseren Testbericht zur Canon EOS 5D Mark II ) um die Möglichkeit ergänzt, Full-HD-Videos mit 25 oder auch 24 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen.

Canon hat mit dem Firmware Update 2.0.3 nun neben der NTSC-Bildfrequenz mit 30 Bildern pro Sekunde (genau: 29,97 Bilder pro Sekunde) auch die PAL-Bildfrequenz von 25 Bildern pro Sekunde und den Kinostandard mit 24 Bildern pro Sekunde (genau: 23,973) zur Auswahl im Full-HD-Videomodus (1.920 x 1.080 Bildpunkte) bereitgestellt. Vor allem der Kinostandard ist bei ambitionierten Hobbyfilmern und Profis sehr gefragt, da wohl die Bildrate bei Videos einen sehr subjektiven Einfluss auf das Filmerlebnis hat.

Eine weitere Neuerung des Firmware Updates 2.0.3 für die Canon EOS 5D Mark II: Die Live-Histogrammanzeige beschränkt sich nicht mehr nur auf Standbilder, sondern kann nun auch bei der Videoaufzeichnung eingeblendet werden. Genauso verhält es sich nun auch mit den Aufnahmemodi wie Blendenautomatik (Tv), Zeitautomatik (Av) und verschiedenen Optionen bei der Belichtungsmessung, auch sie können jetzt ebenfalls im Movie-Modus individuell genutzt werden.  An den Audioeigenschaften hat der Hersteller ebenso gefeilt. So ist es jetzt möglich, den aufzuzeichnenden Ton beim Videodreh über eine Aussteuerungsanzeige auf dem LCD einzupegeln, so wie es heute noch in der professionellen Tonaufnahme üblich ist. Die Sampling-Frequenz der Tonaufnahme wurde von 44,1kHz (CD-Qualität) auf 48kHz erhöht und soll somit geltende Standards im Profibereich erfüllen.

Die Neuerungen des Firmware Updates 2.0.3 für die Canon EOS 5D Mark II im Überblick:
1) 30, 25 oder 24 Bilder pro Sekunde im Full-HD-Videomodus möglich (vorher: nur 30 Bilder pro Sekunde wählbar)
2) Live-Histogrammanzeige im Videomodus (vorher: nur für Standbild wählbar)
3) Blendenautomatik (Tv), Zeitautomatik (Av) und Optionen bei der Belichtungsmessung im Videomodus wählbar (vorher: nur für Standbild wählbar)
4) Manuell gesteuerte Tonaufzeichnung über eine Aussteuerungsanzeige auf dem LCD-Monitor (vorher: manuelle Aussteuerung nicht möglich)
5) Sampling-Frequenz für den Ton wurde von 44,1 KHz auf 48 KHz erhöht

Das Firmware Update 2.0.3 soll ab Mitte März 2010 kostenfrei auf der Canon Webseite (www.canon.com/eos-d/) zum Download bereitstehen.

Technische Daten zur Canon EOS 5D Mark II :
Digitalkamera-Typ: Spiegelreflex (DSLR)
Objektiv-Bajonett: Canon EF
Megapixel (effektiv): 21,0 Megapixel
Bildauflösung: 5.616 x 3.744 Pixel
Bildsensor: 36,0x24,0mm CMOS
Display: 3,0 Zoll mit 920.000 Bildpunkten
Speicherkarten: CF I, CF II, MD
Sucher: Ja
Gesichtserkennung: Ja
Live View: Ja
ISO Empfindlichkeiten: 50, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
Belichtungszeiten: 30s bis 1/8000s
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Bildformate: JPEG, RAW
Abmessungen: 152 x 114 x 75mm
Gewicht: 810g (ohne Akku und Speicherkarte)
UVP: ca. 3.299,00 Euro

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.